Kindergeburtstag-Piratenparty

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von archie1379 12.03.10 - 23:12 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Mein Sohn wird nächsten Freitag 5. Es gibt einen Erdbeerkuchen (wunsch meines Sohnes) und einen Papageienkuchen in Form eines Piratenschiffes.

Abends wollte ich so was wie Finger Food machen, eben ein paar Kleinigkeiten. Ich habe jetzt schon "Kanonenkugeln" (Backofenfrikadellen), Pizza<schnecken und selbstgemachte Chips.
Habt Ihr noch Ideen?

Beitrag von xeraniia 13.03.10 - 11:01 Uhr

Huhu,

ich hab mal gegoogelt.. da gibt es soviele Sachen, dass ich da nichts auswählen will. Guck doch selber einfach mal durch, vielleicht ist was für dich dabei :-)

http://www.google.de/search?q=essen+f%C3%BCr+eine+piratenparty&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a


LG Xera

Beitrag von schmunzelmonster123 13.03.10 - 12:30 Uhr

Meine Tochter Laura hatte vor zwei Jahren eine Piratenparty. Ich hatte damals auch Kanonenkugeln gemacht, eine Seeschlange (aus Gurke). KinderRum (google das mal, hab das Rezept verlegt). Fuer die Tischdeko habe ich eine Schatztruhe aus einem Schuhkarton mit Gips gemacht und mit Schokotalern und Smarties (als Edelsteine) gefuellt. Als Einladungskarten habe ich Schatzkarten gefertigt, in Flaschen gestopft und jedes Kind hatte ein Passwort, fuer den Einlass. Die Waeschespinne habe ich als Palme dekoriert und Papmaschee Kokosnueesse drangehaengt. ich habe ein paar Photos, soll ich sie dir ueber die Visitenkarte schicken?

Sabine