War heute im KH und dazu Fragen habe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnecke0905 13.03.10 - 00:26 Uhr

Hallo ihr lieben

bin nun ET -18 und war heute in der Klinik da ich immer wieder unterbauchscherzen (senkwehen?) Rückenschmerzen und starkes Leistenbrennen habe.

CTG soweit unauffällig

Po (portio)1/2

Mumu fingerdurchlässig

Was bedeutet das mit dem PO 1/2?

Meint ihr es kann noch sehr lange dauern?

es ist ja das 3 Kind (1.kam 6 tage nach termin 2 3 tage vor termin)

Und noch ne Info frage wie schnell kann sich ein Gebärmutterhals auflösen?

Danke euch im vorraus

Lg schnecke

(Gewicht ca 3100 und 52 groß)

Beitrag von nurse84 13.03.10 - 09:51 Uhr

Also ich würde behaupten, dass der Muttemund 1-2 cm offen ist. Bin mir aber nicht sicher

Beitrag von mama.ines 13.03.10 - 11:12 Uhr

waaas#schock der löst sich auf ?? ;-):-p
http://www.netmoms.de/fragendetail/6877264