zweifel an der schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mariechen90 13.03.10 - 08:30 Uhr

Hallo ihr Lieben,
ich hatte am 07.02.2010 meine letzte Regel, hätte da am 06.03.2010 sie wieder bekommen müssen, hab ich aber nicht. Jetzt bin ich 35 Tage drüber.

Ich war am Mittwoch (10.03.) beim FA, da ich am Dienstag - abend positiv getestet habe... (4+2)
Beim US hat man noch nichts gesehen, meine FA meinte nur es wäre eine aufgebaute Schleimhaut. Heißt es da nun ich bin es oder nicht? Nun wäre ich ja 4+6. Hab auch ziehen in der leisten gegend, Übelkeit und meine brüste tuen weh. Aber ich hab nun irgendwie angst, das ich es doch nicht bin :-( Ich hab am 22.3 noch mal einen Termin, kann es kaum erwarten...

Hoffe ihr könnt mir irgendwie ein bisschen helfen....

LG mariechen90

Beitrag von tinna81 13.03.10 - 08:33 Uhr

Hallo,

ich würd sagen falsch positiv gibt es nicht,
daher bist du schwanger - herzlichen Glückwünsch.

lg Tina

Beitrag von lollie 13.03.10 - 08:34 Uhr

Na, dann gratuliere ich schon mal.

Lollie #huepf

Beitrag von canadia.und.baby. 13.03.10 - 08:34 Uhr

Naja 4+6 , da kannst du froh sein das man schon eine Aufgebaute Schleimhaut gesehen hat!

Du wärst dann ca in der 7te SSW beim nächsten FA besucht , mit glück sieht man dann schon mehr!

Ich musste auf meinen FA Termin 3 Wochen warten da mein FA so gut war und meinte wenn er mich zu früh dran nimmt sieht man nichts , bzw kaum was und siehe da mit 7+2 nen kleines Würmchen mit Herzaktivität!

Kopf hoch wird schon werden

Beitrag von cathrin1979 13.03.10 - 08:34 Uhr

Huhu uuuuuuuuund:

#herzlich#klee#fest#herzlich#klee#fest#herzlich#klee#fest

Positiv kannst Du nur testen, wenn Du schwanger bist ! Und in dem Stadium der SS kannst Du ja auch nicht mehr sehen. Ist selten, dass man da schon mehr als eine gut aufgebaute Schleimhaut erkennt.

Man erkannte da bei Lukas damals und heute beim Krümel auch nicht mehr zu der Zeit !

Lukas ist jetzt 3,5 Jahre alt und Krümel geht es auch super :-)

Ist leicht gesagt, aber versuch zumindest positiv zu denken. Nächste Woche kannst Du dann schon eine Fruchthöhle sehen, Embryo und Herschlag mit viel viel Glück !



LG
Cathrin + Lukas *26.09.2006 + #babyboy 22. SSW

Beitrag von suzi_wong 13.03.10 - 08:35 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=2540404

2 Beiträge weiter unter deinem ;-)

Melanie mit Sahra*2006 #verliebt und #ei Babyboy inside 26.SSW #verliebt
http://suziwong.jimdo.com/ #blume

Beitrag von mariechen90 13.03.10 - 08:48 Uhr

Ich danke euch für die Anworten #freu
ich werde es wahrscheinlich erst richtig glauben können, wenn ich ein US bild in der Hand hab... :-)

Beitrag von cathrin1979 13.03.10 - 08:53 Uhr



:-p Und selbst DANN nicht :-p

Beitrag von mariechen90 13.03.10 - 08:56 Uhr

das kann auch noch möglich sein :-)

Beitrag von cathrin1979 13.03.10 - 08:57 Uhr


:-))))

Beitrag von melaniekreher 13.03.10 - 08:51 Uhr

Huhu

Ich war auch das erste mal beim FÄ da war ich in der 5.Woche und man konnte nichts ausser die Schleimhaut und die Gelbkörperhormon sehen.Nun war ich am Montag beim Arzt bei 5+0 und man konnte die Fruchtblase und den Dottersack sehen.Ich habe auch noch net das Gefühl SS zu sein wahrscheinlich erst wenn das Herzchen schlägt oder man es spürt.Dieses ziehen in Leiste und Rücken ist normal habe ich auch alles.Also kopf hoch

Gruss Meli

Beitrag von miststueck84 13.03.10 - 09:55 Uhr

mein arzt hat die fruchthöhle zuerst nicht gefunden.

Daher hab ich gefragt, ob ich also nicht schwanger bin.

Da ich aber einen positiven Test hatte, meinte er: Der Test lügt nicht. Wenn der sagt SS dann ist das auch so.

und ich bin jetzt in der 12. Woche. Hatte sich nur versteckt. Überm Bauch hat er es sofort gefunden.

Aber bei dir ist ja auch noch früh!

Beitrag von bine212 13.03.10 - 10:44 Uhr

ja das kenn ich auch zu gut....

Bei mir konnte man auch noch nichts sehen sagte mir der FA am Freitag.Ich bin in der 4. Woche also noch sehr früh....

Ich hoffe es ist alles in Ordnung und beim nächsten mal sieht man endlich schon was;-)

Lg Bine