Hilfe, war's das schon?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von regina76 13.03.10 - 08:43 Uhr

Hi Mädels,
ich messe zum ersten Mal Tempi! Bin jetzt etwas verunsichert. Die Tempi sinkt und sinkt. War's das schon, oder besteht doch noch hoffnung? #kratz
Kann es sein, dass die Tempi so Talfahrten macht und doch wieder steigt?
Vielen Dank für eure Antworten.


Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=493185&user_id=902224

LG

Beitrag von tatti73 13.03.10 - 08:46 Uhr

Hallo,

Hoffnung besteht immer. Bis die mens kommt.
Ich hab schon die irrsten ZB`s gesehen, bei denen es gar nicht nach Schwangerschaft aussah...und trotzdem geklappt hat.
Ich hingegen hatte fast immer Traumkurven und war nie schwanger.:-(
Aaaber, die Tempi könnte mal ruhig ein bißchen hoch. Gelbkörper sind ok bei dir? Schon mal untersucht worden?

Beitrag von regina76 13.03.10 - 10:50 Uhr

Hi,
Ich war vor meiner 1 SS schon in ärztlicher Behandlung! Meine Eili wollten nicht selber raus! Also haben wir einige Monate den ES ausgelöst. Leider ohne Erfolg!
Denke Gelbkörper sind ok! Nachdem ich den KiWu aufgab, war ich urplötzlich SS! Mal schauen wie lange ich noch brauche bis zur 2. SS??? Üben doch schon seit April '09 und unsere Tochter wird schon 2 im April.
Ok, danke nochmals.
LG

Beitrag von rexi83 13.03.10 - 08:46 Uhr

Hallo!

Solange die Tempi über CL bleibt ist alles okay. Gar nicht verrückt machen, dafür ist es zu früh!

lG Melli