Übelkeit

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von july1981 13.03.10 - 09:09 Uhr

Hallo Mädels,#tasse

ich habe mal ne Frage. Muss einem immer jeden Morgen übel sein? Oder kann es auch Tage geben, an denen einem nicht übel ist.

Seit zwei Tagen ist mir nicht mehr übel und da mache ich mir Gedanken, ob das normal ist.

Freu mich auf Antworten.

LG july1981:-)

Beitrag von engel2405 13.03.10 - 09:15 Uhr

Hallo,

es muß einem nicht jeden Morgen übel sein. Sei froh, wenn Du Deine Ruhe vor den Wehwehchen hast. ;-)

Mir ist seit 2Wochen kaum noch morgens übel (bin aber auch schon in der 16. SSW), dafür aber ab nachmittags. #augen

LG Ina

Beitrag von -sunshine-1985- 13.03.10 - 09:29 Uhr

Keine Angst, es verändert sich während der Schwangerschaft.... und bei vielen ist es ja nach dem 4. Monat ganz weg ;-)
Ich hab das Glück dass mir immer noch übel ist... früher war immer von morgens bis mittags, und jetzt immer ab spätem Nachmittag.... wer soll da noch durchblicken?? #schwitz

Also geniesse die Tage wo es dir GUT geht #verliebt

GLG
Irene + #baby (Ende 34. SSW)