Körperwelten in Bremen!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von hej-da 13.03.10 - 09:22 Uhr

Hallo Ihr!

War von euch zufällig jemand bei Körperwelten in Bremen und kann mir sagen, ob es da die Möglichkeit gibt, sich zum Stillen zurückzuziehen?
Wie lange wart ihr denn in der Austellung und habt ihr die Tickets online bestellt und konntet sofort reingehen, oder müssen wir uns auf Wartezeiten einstellen?

Vielen Dank schon mal für die Antworten.
(ich setzt mir lieber schnell nen Helm auf#zitter)

Beitrag von canadia.und.baby. 13.03.10 - 09:26 Uhr

uiiii da hätte ich auch mal wieder lust drauf!!!!

Beitrag von hej-da 13.03.10 - 09:45 Uhr

Na dann hin;-)

Beitrag von canadia.und.baby. 13.03.10 - 11:05 Uhr

Bremen ist ohne Auto doch bissel schlecht mit hinkommen!
Ich muss mich gedulden bis es wieder in Hamburg ist!

Beitrag von dragonmother 13.03.10 - 09:27 Uhr

Ich war zwar da nicht...aber normalerweise sind ja sitzmöglichkeiten in Ausstellungen vorhanden. Und ich glaub den Leuten dort sind die Ausstellungsstücke wichtiger als dir beim Stillen zu zu sehen.

Ich frag mich nur für was du bei der frage den Helm brauchst....

Lg

Beitrag von hej-da 13.03.10 - 09:30 Uhr

Es gibt bestimmt einige, die es sehr "anstößig" finden, ein Kind mit in diese Ausstellung zu nehmen

Beitrag von dragonmother 13.03.10 - 09:32 Uhr

Ich glaub kaum das die schon verstehen was das alles ist.

Und wenn du merkst das dein Kind sich fürchtet oder so, wirst du doch garantiert gehen.

Ausserdem...ist doch deine Entscheidung ob du da hin gehst, da kann und soll dir keiner rein reden.

LG

Beitrag von hej-da 13.03.10 - 09:38 Uhr

Ich seh das genauso! Aber die ersten Bekannten waren schon empört!
Meiner Meinung nach macht es keinen großen Unterschied, ob wir mit ihm zu Ikea oder zu Körperwelten fahren- begreifen wird er eh noch nicht, was er sieht...

<<<<Ausserdem...ist doch deine Entscheidung ob du da hin gehst, da kann und soll dir keiner rein reden. <<<<<

Du weißt doch wie es hier manchmal ist#rofl#rofl

deshalb doch lieber der Helm


Lieben Dank

Beitrag von wattwurm08 13.03.10 - 11:37 Uhr

Sag mal, würdet ihr da auch hingehen, wenn die Menschen dort aus Plastik wären? Ich finde es einfach nur Sensationslustig! Wahnsinn!
Aber ich arbeite auch als Krankenschwester. Da hat man eine andere Auffassung von Ethik.
Als Erwachsener finde ich es schon schlimm, aber das ihr überlegt, eure Kinder mit dort hin zu nehmen, kann ich nicht verstehen. Tut mir leid.

Beitrag von hej-da 13.03.10 - 11:59 Uhr

Bezüglich der anderen Auffassung von Ethik: Ich bin Altenpflegerin.
Und für mich hat das ganze auch nix mit Sensationslust zu tun. Aber vielleicht habe ich auch nur eine andere Auffassung von Ethik..........

Beitrag von goldengirl2009 13.03.10 - 09:43 Uhr

Nimm Dir einfach was mit, was Du dir über die Schulter/Brust legen kannst (Stoffwindel z.B.).

Und irgendwie findet sich immer ne kleine Ecke wo man stillen kann.

Ich wünsche Euch viel Spaß !

Gruß

Beitrag von 20carinchen04 13.03.10 - 09:52 Uhr

Huhu

Ah, ich würde da auch zu gern hin. Allerdings würde unser Sohn noch nicht viel davon mitbekommen und so wirds eben erstmal um 1 -2 Jahre verschoben.#schmoll

Stillmöglichkeiten findest du sicher. Ich stille manchmal sogar stehend, wenn keine Sitzmöglichkeit vorhanden ist.#schein

Karten würde ich wohl auf jeden Fall online bestellen. Das geht meist schneller.

Grüße

Beitrag von hej-da 13.03.10 - 10:43 Uhr

Bei meiner Riesenmilchmopsbar wäre das stehend Stillen undenkbar. Bin froh, dass es unterwegs mittlerweile überhaupt ohne Stillkissen klappt.
Meine Freundin hat auch so ne nette Handvoll und konnte während des Stillens die Koteletts in der Pfanne wenden- war da auch echt immer etwas neidisch#kratz#schmoll

Beitrag von schullek 13.03.10 - 11:53 Uhr

wie: er würde noch nicht viel davon mitbekommen, deshalb wartet ihr? du willst also, dass ein kleinkind sowas sieht?

lg