Crocs als Hausschuhe für Kiga?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von scippy 13.03.10 - 09:28 Uhr

Guten Morgen!#tasse

Mein Großer (5 Jahre) braucht neue Hausschuhe für den Kiga!

Mir gefallen die Crocs total gut! Hat jemand Erfahrung damit bzgl. schwitzen ohne Socken, Bequemlichkeit, Rutschfestigkeit o.ä.?
Hatte bis jetzt immer die Schuhe von Superfit!

Danke und schönes Wochenende

Lg scippy#klee

Beitrag von mvtue 13.03.10 - 09:49 Uhr

hallo!

bequem sind sie, schwitzen ist auch kein thema, weil das ein bestimmtes material ist.

aber:
vor meiner ss haben in dem kiga, in dem ich gearbeitet habe, einige kinder diese crogs gehabt und JEDES, wirklich jedes einzelne, hat sich irgendwie verletzt, weil die schuhe einfach beim rennen und schnelleren laufen nicht so halten und fest sitzen, wie die normalen geschlossenen hausschuhe und durch das toben auch oft der halteriemen hinten ausgerissen ist.

das geld würde ich mir sparen und ihr normale kaufen.

lg

Beitrag von archie1379 13.03.10 - 10:06 Uhr

Kann mich meiner Vorschreiberein nicht anschliessen.

Mein Sohn trägt seit 3 Jahren Crocs und er kann damit genauso toben wie mit anderen Schuhen auch. Aber Du mußt die echten Crocs kaufen, nicht irgendwelche nachgemachten.

bei den echten kann ichts passieren mit abgerissen Riemchen etc.

Beitrag von shajioko 13.03.10 - 10:08 Uhr

Hallo scippy,

mein Sohn hat auch Crocs im Kiga als Hausschuhe und wir finden sie super geeignet. Im Winter mit Socken nicht zu kalt und im Sommer ohne Strümpfe auch perfekt, vor allem, wenn sie dann mal nass werden. Schwitzen tut er darin nicht.
Er hat auch keine Probleme, damit zu rennen. Zur Not kannst du ja auch den Riemen hinten um die Ferse machen, dann halten sie besser. Mein Sohn liebt sie auch, da er einfach so reinschlüpfen kann. Sie ziehen im Kiga doch öfter mal die Hausschuhe an und aus, z.B. für's Bällchenbad.
Nur ein Tipp, kaufe aber die Original Crocs! Wir hatten bisher zweimal "Billig"-Crocs und die waren nach ein paar Wochen kaputt und konnten nicht mehr getragen werden. Seine jetzigen hat er schon seit Herbst letzten Jahres.

LG shajioko

Beitrag von daniko_79 13.03.10 - 10:08 Uhr

Hallo

Felix hat im Kiga und zu Haus als Hausschuhe nur Crocs an , im Sommer dann auch draussen und hingefallen ist er wegen den Crocs noch nie . Muss aber auch dazu sagen , bei uns im Kiga dürfen die Kinder auch nicht durch die Räume und Gänge rennen .

Dani

Beitrag von arienne41 13.03.10 - 10:21 Uhr

Hallo

In unserem Kiga wird es nicht gern gesehen.
Aus den Gründen die hier schon geschrieben wurden.
Mein Sohn hat Hausschuhe und bis auf ein Kind die anderen auch.
Im Sommer trägt mein Kind Sandalen als Hausschuhe.

LG

Beitrag von smeedy 13.03.10 - 10:25 Uhr

Hallo!

Meine Große (5) hat auch seit 2 Jahren Crocs als Hausschuhe, ob zu Hause oder in der KITA. Bis jetzt ist nie etwas passiert. Sie gehen auch nicht schnell kaputt oder so. Kann sie für den Gebrauch in der KITA nur empfehlen.

LG smeedy

Beitrag von kleinerlevin 13.03.10 - 11:18 Uhr

Hi

Mein Sohn trägt die Crocs auch immer und überall.
Er hat sie in x verschiedenen Farben und Ausführungen, bei Omi bei uns und im Kindergarten stehen sie. Es gab noch keinen Unfall und die halten super.
Gruß Annette

Beitrag von schnuffelschnute 13.03.10 - 13:07 Uhr

Hallo!

In umserem Kindergarten wird darum gebeten, den Kindern keine Schlappen zu geben, darunter zählen auch Crocs.
Die Schuhe halten einfach nicht fest an den Füßen beim rennen etc und daher besteht Verletzungsgefahr

gruß

Beitrag von scippy 13.03.10 - 13:27 Uhr

Danke für die vielen Antworten!:-)

Ich werd jetzt mal in Kiga fragen, ob es i.O. geht solche "Schlappen" zu kaufen!

Wenn ich dann die Crocs kaufen, dann nur die Originalen!

Danke nochmal und schönes Wochenende

scippy#klee

Beitrag von susannea 13.03.10 - 13:53 Uhr

Bei uns in der Kita sind sie wegen der Verletzungsgefahr verboten.

Beitrag von turmmariechen 13.03.10 - 20:22 Uhr

Unser KIarzt hat ganz viele Paar Crocs in der Praxis - die Kinder können sie dort als Hausschuhe nutzen - können also nicht so schlecht sein ;-)..meine Kids lieben sie auch. Aber Bäume klettern, Fahrradfahren oder so geht wirklich nicht so gut wie mit festen Sandalen - aber Du willst sie ja eh als Hausschuhe.