Tempi ist doof.....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von karen0702 13.03.10 - 10:37 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben.....

ich bin frustriert.,... und das zum Samstag morgen...voll doof, was? :-(

Na auf jeden Fall hab ich gestern ja negativ getestet und was macht meine Tempi...bleibt genau da oben wo sie ist.... und von Mens noch keine Spur....

ich finde sowas gemein.... das könnte jetzt ruhig alles mal ein bißchen schneller gehen, damit man wenigstens schnell in den nächsten Zyklus starten kann...

ach ja, hier meine tolle Kurve :

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=490027&user_id=632824

Beitrag von lea1980 13.03.10 - 10:43 Uhr

Ich fühle mit dir....#liebdrueck

Bin genauso samstagsgefrustet: mein Mann hat Geburtstag und der Test war sowas von negativ...

Hoffentlich gehts bald in den nächsten Zyklus

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=490938&user_id=649447

Beitrag von karen0702 13.03.10 - 10:45 Uhr

ich finde negativ-testen zum Wochenende gehört verboten :-)

Beitrag von flameanett 13.03.10 - 10:44 Uhr

hey süße,
tempi schaut ja super aus! wie waren deine letzten kurven? du bist ja "erst" es +13 , mal schauen was morgen die tempi macht#klee

Beitrag von karen0702 13.03.10 - 10:46 Uhr

Hmm, ich hab immer Bilderbuchkurven.... bei der letzten ging die Tempi an ES+13 schon runter... bei der vorletzten erst an ES+14 und die Mens kam erst ES+16...

ich finde nur, es könnte jetzt, wo ich weiß, das ich nicht schwanger bin, einfach schneller gehen...

hab ja gar nichts erwartet heute morgen, und dann is die olle Tempi weiterhin erhöht...voll doof :-(

Beitrag von flameanett 13.03.10 - 10:49 Uhr

wir sind ja fast in der gleichen situation... daher teste ich gar nimmer vor nmt das zweite sg ist ja nun auch jetzt letzte woche ausgewertet worden, leider genauso schlecht, mein männe wird operiert (varikozelle) in 1,5 wochen, ich glaube bei uns diesen monat auch nicht dran- ich wünsch dir#klee

Beitrag von karen0702 13.03.10 - 10:54 Uhr

ich schwöre mir auch immer, dass ich vor NMT nicht mehr teste...aber dann überkommt mich die Neugier und die Hibbeligkeit und dann steh ich auch schon im DM an der Kasse mit nem Test in der Hand..

Mittwoch muss mein Schatz zum SG... er hat versprochen, wenn er nicht zeugen kann, dann bekomm ich nen Mops :-D

Beitrag von lea1980 13.03.10 - 10:50 Uhr

Kurven hab ich von vorher keine, da ich den ES immer spüre und mein Zyklus sehr regelmäßig ist. Bei meiner ersten SS hats gleich im 1. ÜZ nach ca 12 Jahren Pille geklappt. War wohl ein schönes Wunschdenken von mir, dass das selbstverständlichen auch bei Nr.2 so sein wird :-p

Aber ich will ja mal nicht meckern, gehe dann jetzt in ÜZ 5. Wenn man so bei Anderen liest wie lange die schon hibbeln, könnte es ja schlimmer kommen...

Beitrag von antje_e 13.03.10 - 10:47 Uhr

Huhu, ich kann mitfühlen.
Mir geht es ählich :-)

Auch hier meine Kurve

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=491686&user_id=498097

Alles Liebe

Beitrag von karen0702 13.03.10 - 10:49 Uhr

Oh toll...die sieht ja gut aus... hast du denn schon getestet??

Beitrag von antje_e 13.03.10 - 11:53 Uhr

Ja, gestern, war aber negativ... wie immer :-)