Menowin

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von mannisbutterbrot 13.03.10 - 10:58 Uhr

Guten Morgen,hab gerade gelesen,das dieser Merzahd oder wie das ding heißt..nicht mehr so gut auf Menowin zu sprechen ist.Er sei ein heuchler und so.Ich versteh die ganze aufregung nicht wegen ihm.
Die Presse holt ihn doch so in Vordergrund,nicht er.Ich glaube es ist einfach nur Neid bei den anderen!
Es geht doch einfach nur um den Gesang,und da ist Menowin der beste ganz klar.Er hat bissher KEIN Lied versäbbelt,das letzte war auch nicht schlecht,nur nicht so gut wie die davor.Und ausserdem sind es Konkurenten und nix anderes.

lg

Beitrag von mamibell 13.03.10 - 11:05 Uhr

du verstehst das nicht?
sorry, das war doch bei der sendung immer so. die saugen sich was aus den fingern, weil es nicht genügend skandälchen gibt und es unspannend werden würde.
die sendung ist die unterschichtensendung und diese wollen hype, aufregung und intrige. sonst schaut es von denen doch keiner mehr.
mir ist es dieses jahr definitiv zu niveaulos und zu schlecht. egal wie gut dieser menowin ist.
es ist un bleibt primitiv und es geht nicht um musik oder qualität. nur um quote und show.

Beitrag von mannisbutterbrot 13.03.10 - 11:13 Uhr

Mag ja alles sein,und wenn er 100 Banküberfälle gemacht hätte,ändert es trotzdem nix daran das er der Beste Sänger ist;-)Und darum geht es in der Sendung.

Beitrag von nileemto08 13.03.10 - 11:26 Uhr

gibt sicher bessere sänger nur sind die nicht so dumm bei dsds mit zu machen ;)

Beitrag von smile1967 13.03.10 - 11:54 Uhr

>>....ändert es trotzdem nix daran das er der Beste Sänger istUnd darum geht es in der Sendung>>

Darum ging es in dieser Sendung noch nie und geht es auch jetzt nicht!

Beitrag von mutschki 13.03.10 - 11:46 Uhr

ja ich finde auch,das es dieses jahr echt am schlechtesten ist.mich reizt es auch gar nicht mehr es immer zu gucken,habe es zwar meist anfangs an,aber dann schalte ich irgendwann um oder gucke gar nicht intensiv,bin nebenbei noch im inet etc... es ist meiner meinung nach keiner dabei,wo ich sagen würde,ja klasse sänger/sängerin.
aber wenn ich einen wählen müsste,würd ich mehrzad nehmen. er ist von allen immer noch am besten.
menowin ist auch nicht schlecht,aber irgendwie mag ich ihn nicht,und das hat nix mit seiner vergangenheit zu tun,mir ist er einfach unsymphatisch,schon bevor ich von seinem gefängnisaufenthalt etc wusste.

Beitrag von klimperklumperelfe 13.03.10 - 12:37 Uhr

Dann gehör ich ab jetzt zur Unterschicht! Und wenn schon: ich möchte Menowin singen hören und nebenbei dürfen sich die anderen zerfetzen!

Beitrag von michelangela 13.03.10 - 16:45 Uhr

Klar geht's um Quote. Aber ich mit Einser-Abi schaue es mir trotzdem gerne an #cool #ole

Beitrag von klimperklumperelfe 13.03.10 - 12:36 Uhr

Ich denke auch, dass es der Neid ist weil Menowin im Mittelpunkt steht. Aber damit müssen die doch alle rechnen, wenn man sich bei einer Sendung wie DSDS, dass nur von Skandälchen etc. lebt, bewirbt.

Ich steh auf Menowin und Mehrzad ist vielleicht ein guter Sänger aber langweilig!

Beitrag von schandale 13.03.10 - 13:24 Uhr

Mehrzad Marashi ist ein Mensch aus Fleisch und Blut!
Und er ist kein Dingen.
Die Aufregung darum ist immer die Gleiche, es bringt Quote.
Über die Qualitäten als Sänger kann man vielleicht streiten, aber über Benehmen und angebrachtem Ausdruck nicht.
Vielleicht denkst du mal darüber nach, ob du ein Vorbild für dein Kind sein möchtest, wenn du so über andere Menschen sprichst!

Beitrag von orchi-dee 13.03.10 - 14:38 Uhr

Hi

danke das dachte ich auch grade über Mehrzad.Er ist doch kein Ding#schock.
Ich finde ihn sehr sympatisch.Ich bin zwar ein riesen Menowin fan aber mir gefällt Mehrzad langsam immer besser ,vom Menschlichen her.

LG

Beitrag von klimperklumperelfe 13.03.10 - 13:29 Uhr

Hier die hart recherchierten Fakten:-p

http://www.bild.de/BILD/dsds/2010/03/13/dsds-kandidaten-menowin-mehrzad/superzoff-bei-den-superprolls.html

Beitrag von no-monk 13.03.10 - 13:42 Uhr

Liest sich wie ein großer Kindergarten.
Einer pinkelt in des anderen Förmchen und der andere haut beleidigt ab.
Mann, armes Deutschland!
Klingt nach allem nur nicht nach Superstars.

Beitrag von klimperklumperelfe 13.03.10 - 13:42 Uhr

Naja, aber Deutschland repräsentieren die och nicht gleich.

Beitrag von no-monk 13.03.10 - 13:46 Uhr

Nein, aber die Deutschen schauen sich sowas an.
Und das nicht zu knapp.

Beitrag von klimperklumperelfe 13.03.10 - 13:47 Uhr

Ja ich auch! Und finds geil wenn sie sich zerfetzen!

Beitrag von no-monk 13.03.10 - 13:48 Uhr

Geil? Zerfetzen?
Wieso dann nicht Splatter-Filme? Weil da nicht gesungen wird? Vielleicht gibt´s ja mal irgendwann ein Zombie-Musical.- :-)

Beitrag von klimperklumperelfe 13.03.10 - 13:49 Uhr

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa! Das wärs#ole und Bohlen wird der Oberzombie...neenee, ich mag den!

Beitrag von liebelain 13.03.10 - 14:48 Uhr

Die Quelle der 'hart recherchierten Fakten' sagt schon alles über deren Qualität aus.

Beitrag von ella173 13.03.10 - 17:17 Uhr

man hat aber auch gemerkt das die beiden sich die letzten beiden sendungen nicht mehr so in arm genommen haben wie sonst.

die distanz zwischen den beiden war bereits in den mottoshows sichtbar.

früher haben die sich abgeknutscht jetzt wird nur noch eben kurz abgeklatscht und gut ist.

ella

Beitrag von klimperklumperelfe 13.03.10 - 18:15 Uhr

Tja, Mehrzad wird merken, dass Menowin beliebter ist. Und was macht man dann in so einer Situation? Gegen ihn wettern!

Beitrag von mama2kinder 13.03.10 - 17:23 Uhr

Mir gefällt Merzhad besser.
Der Ausdruck "Ding" finde ich auch sehr unpassend.
Dieser Auspruch lässt dich wirklich nicht seriös und intelligent wirken.

Menowin wird von Bohlen gefördert.
Es ist ja sooo schön - vom Knacki zum Superstar.
Da kann sich Bohlen wieder als Samariter feiern lassen, wie damals bei dem fürchterlichen Mundharmonika-Spieler.

Menowin verzieht sein Gesicht immer wie ein Wolf, der gleich seine Beute zerreißen will, ich finde der Gesichtsausdruck wirkt kalt und unmenschlich, wie ein Tier.
Mir ist er extrem unsympathisch.
Zudem finde ich den Gesang etwas zu hoch - fast etwas feminin-tuffig.
Naja, das ist Geschmackssache.
Singen kann er.

Besser finde ich Merzhads Gesang UND Auftreten.

Trotzdem wird er es schwer haben, weil Dieter Bohlen sein Liebelein in Menowin gefunden hat.
Und das IST unfair!

Beitrag von fleckchen73 13.03.10 - 18:43 Uhr

...oder wie das ding heisst




au weia! #schock

Beitrag von colorello 13.03.10 - 20:51 Uhr

Also ich finde diesen Menowin einfach nur schrecklich. Sein Getue. Das auf Softie gemache. Ich kann den nicht sehen. Ich hoffe echt dass er nicht gewinnt. Wobei das wohl schon vorprogrammiert ist. Ich hoffe sehr das Merzahd siegt. Mir geht es echt auf den Keks, dass alles um Menowin diskutiert. Hach was hat der Arme nicht alles durch. Und so ein feiner Papi wie er doch ist....

Ach was solls, ich denke eh ich bin ziemlich allein mit meiner Meinung. Aber ist halt so.

PS: singen kann er, daran besteht kein Zweiffel. Trotzdem Menowin =#klatsch

:-p:-p:-p:-p:-p:-p Es lebe die meinungsfreiheit:-p:-p:-p:-p

Beitrag von snoopster 14.03.10 - 08:09 Uhr

Menowin geht mir gehörig auf den Senkel.

Wäre der nicht bei DSDS würde der schon wieder irgendein Ding drehen auf der Straße oder ner anderen Tussi sein viertes Kind anhängen!

Wenn man den singen sieht wird einem schlecht. Der Gesichtsausdruck ist alles anderes als sympathisch.
Außerdem ist sein Anfangs-getanze immer das gleiche. Arm ausstrecken, Faust ballen, zurück ziehen.
Ich hab mich an dem echt abgesehen.

Mehrzad ist sympathisch, und der kann auch super singen, aber er hat auch andere Facetten drauf und ist nicht so eintönig wie Menowin.

Ich bin ja mal gespannt, wenn Menowin rausfliegt (falls das mal passiert) wie der drauf reagieren würde...

  • 1
  • 2