Katzenfutter im Mund gehabt

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von piepmatz306 13.03.10 - 11:08 Uhr

Ich bin soo ein Depp...

Also wenn Leonie die Küche unsicher macht stell ich immer das Katzenfutter hoch (steht bisschen versteckt hinter der tür) und ich war am kochen und Leonie machte die Tür "zu" und guckte wo das Mietzifutter hin ist und anscheinend war unter der Tür noch bissi Wurstring von der Katze und Leonie zack in den Mund...#aerger

Ich hab mich gewundert was sie kaut und gleich geschaut und schwupss hatte ich es in der hand#schwitz hab ihr gleich den Mund ausgewaschen und hoffe das jetzt nichts weiteres passiert???

Man man man und ich stell noch das Futter hoch#aerger

Ärgere mich so über mich#wolke
Ist das euchg auch schon passiert? Gott sei dank war es Wurstring und nicht Nass- oder Trockenfutter#schwitz

lg Romy mit leonie 8 1/2 Monate

Beitrag von canadia.und.baby. 13.03.10 - 11:12 Uhr

hihi gibt schlimmeres :)

Beitrag von finchen85 13.03.10 - 11:19 Uhr

Na hoffentlich hat es ihr geschmeckt#rofl

Mach dir nichts draus, der Sohn meiner Freundin hat letztes Jahr dem Kater die Brekkies weggefuttert. Der Kater hat geguckt wie ein kaputtes Auto:-D

Lg finchen

Beitrag von syhana 13.03.10 - 11:24 Uhr

Meine Tochter war auch ca 8 Monate alt... da sass sie in der Küche beide Hände im Hundefutter und das Gesichtchen voll damit.
Als sie mich anschaut haben die Augen gestrahlt und sie meint nur Jammm jammmm... Ich war damals auch nicht grade begeistert aber heute lachen wir drüber *g*

lg syhana *deren Tochert es auch ohne schaden über standen hat*

Beitrag von tina-88 13.03.10 - 11:49 Uhr

:D ich stell mir das grad bildlich vor wir ein Kind vollgeschmaddert mit Hundefutter da sitzt und sich freud und jamm jamm sagt! Ich hätte glaub gelacht und eiun Foto von gemacht#rofl
sah sicher niedlich aus^^ aber klar ist es auch nich sooo prickelnd

Beitrag von doreensch 13.03.10 - 12:06 Uhr

das ist nicht giftig für Kinder, Katzen und Hundefutter kann man bedenkenlos essen

Beitrag von jessi273 13.03.10 - 12:13 Uhr

hallo,

ich selbst habe früher als kleinkind mit vorliebe brekkies gefuttert, wenn ich welche gefunden habe#rofl


*lg*

Beitrag von nadoese 13.03.10 - 12:52 Uhr

Hi! Mein kleiner liebt auch das Trockenfutter von der Katze....#aerger
Bei uns steht es allerdings immer oben, weil die Katze schon immer gern oben gegessen hat. Oft liegt aber auch was auf dem Boden....mein kleiner sammelt das so gern auf und hat es auch oft gegessen. #aerger
Ich hab ihm immer gesagt das es Katies essen ist und mitlerweile gibt er mir die Krümel sobald er etwas findet oder er versucht sie selber in ihr Napf zu legen. :-D

Beitrag von sohnemann_max 13.03.10 - 13:56 Uhr

Hi,

geb doch Deiner Tochter was zum Essen!!:-p

Nein, im Ernst. Das ist nicht schädlich!

Ich pass zwar auch immer auf, dass unsere Kinder nicht wirklich Hunde- und Katzenfutter essen, aber sowas passiert eben.

Unser Sohn hat letzten Sommer die Fische im Gartenteich gefüttert - und gleichzeitig sich selbst. Ganz lecker #schock hat er gemeint#schock... Und da war er schon 5 Jahre alt!!!

LG
Caro mit Max 5,5 Jahre und Lara 9 Monate

Beitrag von glu 13.03.10 - 19:48 Uhr

Deine Katze lebt doch auch noch, oder? ;-)

lg glu

Beitrag von belebice 13.03.10 - 22:37 Uhr

..., na hoffentlich fängt sie nicht an zu miauen ;))))..., mach dir keinen Kopf.

Beitrag von piepmatz306 14.03.10 - 08:23 Uhr

#rofl

Sie hat sich schon von der Katze was abgeguckt#katze Spielzeug in den Mund und los robben/krabbeln#verliebt

Beitrag von belebice 15.03.10 - 07:46 Uhr

#rofl#verliebt#rofl