Ist das normal???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eloradana83 13.03.10 - 11:36 Uhr

Hallo ich bin in der 5 SSW und seit zwei Tagen wache ich sogar Nachts auf weil ich das Gefühl habe mir haut jemand ein Messer in den Unterleib. Bin ja eigentlich nicht schmerzempfindlich aber das sind ja Hölle Schmerzen!

Woher kann das kommen, ich rufe aber Montag direkt meinen FA an!

Lg

Beitrag von nickel-79 13.03.10 - 11:40 Uhr

Hey,

ich würde auch anchfragen, ziehen hier und da ist wohl ok aber solche Schmerzen?
Kenne ich persönlich nicht.

LG
NIcole mit Ben 5,5 und Bauchzwerg 15. Woche

Beitrag von tantehuschie 13.03.10 - 13:15 Uhr

hallo, jede schwangerschaft ist anders... das habe ich jetzt auch schon verstanden!!! ich hatte am anfang ziemlich schlimme schmerzen das ich mich sogar krümmen musste vor schmerzen. meine freundinnen haben alle schon kinder der großteil sogar zwei und sie kannten das ausser eine gar nicht! ich war natürlich auch super besorgt und habe direkt bei meinem FA angerufen. der hatte auch direkt zeit für mich und ich konnte kommen. es war aber alles ok. das ging so bis zur 9 woche. und ich bin nachts teilweise aufgewacht hätte vor schmerzen weinen können. manche kennen es und manche nicht. deshalb finde ich solltest du dir keine zu großen gedanken machen wenn andere schreiben es wäre unnormal oder so starke schmerzen kann nicht sien. DOCH!!! kann sein. aber... wenn du so starke schmerzen hast und es dich beunruhigt dann ruf doch einfach in einem krankenhaus an und frag nach. sie werden dir bestimmt helfen. es ist sicherlich auch für dich beruhigender wenn du weisst es ist alles ok und kannst dann vielleicht auch besser mit den schmerzen umgehen. sicherlich sollte man so starke schmerzen immer ernst nehmen aber nicht das schlimmste denken. jeder körper reagiert auch anders drauf.


ich wünsche dir alles gute für deine ss und das die schmerzen bald aufhören

liebe grüße

Beitrag von castorc 13.03.10 - 16:44 Uhr

Bei mir war das zwischendurch auch so.