Ihr fallen die Haare aus

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mausebaer86 13.03.10 - 11:57 Uhr

Hallo ihr,

ich hab letzte Woche mit erschrecken festgestellt, dass Alea am Hinterkopf ne kahle Stelle hat (vom liegen, war bei der großen auch) und war da schon traurig, dass ihre schönen, kupferroten Haare ausfallen#schmoll
Gestern streichel ich ihr über den Kopf und hab aufeinmal auch ganz viele Haare in der Hand#schock So viel war das bei der Großen damals nicht!
Wenn das so weiter geht ist Alea nächste Woche Glatzköpfig#schock#zitter

Manno, ihre schönen Haare:-(


LG Maike mit Khira (* Nov 2007) & Alea (*Dez 2009)

Beitrag von bina20 13.03.10 - 12:23 Uhr

Huhu

Bei uns ist es Ähnlich nur das unsere maus kleiner war als es anfing.

Bei uns sit es ganz merkwürdig finde ich meine kleine ist am 26.11.09 geboren,sie verliert/verlor nach und nach oben auf dem Kopf Haare(hat aber irgendwann aufgehört sind also noch welche da nur weniger geworden)

Aber was ich komisch finde sie schläft nur auf dem bauch schon seid etwa 2 monaten(ja auch nachts immer wnen sie schläft eben,die kinderärztin weiß bescheid und die hebamme auch)

Aber trotzdem hat sie auch hinten am Kopf diesen Streifen wo Haare fehlen also richtig nackig,das wundert mich denn sie liegt ja nie auf dem rücken ausser im KIWA oder im babysafe,aber da is sie nicht so oft drin.

glg bina mit jeremy kjara und lilly

Beitrag von nini00 13.03.10 - 12:33 Uhr

Huhu !

Meine Maus hat auch diese kahle stelle am hinterkopf! Sie liegt auch oft aufm rücken...
Aber auch so überall fallen die schönen haare aus! :-(
Bim Bett liegen haare in ihren Mützen sind direkt haare drin! #schmoll
Sie kam zur welt und hatte ganz dunkle und sehr viele haare! Im KH haben alle gestaunt ;-)
Und jetzt hat sie viel wenuger haare und sind auch heller geworden...

Hoffe sie bekommt keine babyglatze! #gruebel

Lg,nini + #baby fast 3 mon alt

Beitrag von carina2702 13.03.10 - 12:33 Uhr

Meiner Maus gehen auch die Haare aus, seit sie so ca. 6 Wochen alt ist. Sie hat auch eine kahle runde Stelle auf dem Hinterkopf. Aber ich tröste mich damit, dass sie sicher irgendwann ganz schön dicke Haare hat...

LG Carina und Mausi (morgen 10 Wochen alt)

Beitrag von emeri 13.03.10 - 14:13 Uhr

hey,

also mein zwerg machte auch einen haarwechsel durch. kam mit dunklen haaren zur welt und ist nun fast weißblond. aber glatzköpfig war er in der zwischenzeit nie :-)

bis auf die "liegeglatze" hatte er immer haare, wenig, aber doch.

lg emeri

Beitrag von amadeus08 13.03.10 - 16:14 Uhr

es ist normal, dass so mit einem Vierteljahr ca die Geburtshaare ausfallen. Danach wachsen dann die richtigen.
Wenn Dir sonst nichts seltsam vorkommt bei Deinem Kind, mach Dir keine Sorgen!
Noch ein paar Monate und sie sind alle wieder da und es sind noch viel mehr :-)
Lg