Sternenkind Laura-Sophie

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von nadineriemer 13.03.10 - 12:08 Uhr

Hallo,
bin noch ganz neu hier,habe aber vorher immer still mit gelesen.Meine Tochter Laura-Sophie kam am 15.1.09 in der 27Woche zur Welt.Sie hatte ein Hypoplastisches Linksherz und war zu klein um das wir ihr hätten helfen können.Ich musste Laura-Sophie am 18.1.09 zu den Sternenkindern gehen lassen.Sie ist ganz ruhig in meinen Armen eingeschlafen.Ich vermisse dich kleine Maus so sehr und du bist nie vergessen!

Nadine mit Herzkind Marvin und Fabian

Beitrag von hannah.25 13.03.10 - 12:18 Uhr

liebe nadine,

ich möchte dir hier nochmals sagen, wie leid mir euer verlust mit laura-sophie tut. lass dich ganz fest drücken #liebdrueck

wenn ich deine zeilen lese, dann laufen mir die tränen über die wangen. ich kann so gut nachempfinden, wie es dir geht. erst die sorge um laura-sophie mit der frühgeburt, die man auch erstmal verarbeiten muss, dass die schwangerschaft zu ende ist.
dann die sorgen um das kind. man fährt jeden tag ins kh und betet und hofft und muss dann doch sehen, wie das eigene kind es nicht schafft und in unseren armen einschläft. #schmoll
und dann muss man mit diesem verlust, dieser leere und der trauer klar kommen. man fühlt sich wie im freien fall, nichts macht mehr sinn. es fühlt sich an, als wäre man selbst mitgestorben. sich aufzurappeln kostet so viel kraft.
aber ich weiß, dass du es wegen deiner beiden jungs und deiner familie geschafft hast. und genau das sollte uns viel kraft und halt geben. wir haben menschen, denen wir wichtig sind und die uns lieben und die uns auch brauchen.

wie groß und wie schwer war denn laura-sophie? sarah war ihrer zeit auch zurück entwickelt. hat nur knappe 700g gewogen, was für die woche zu wenig war. und war auch nur 31cm lang, was auch zu klein war.

ich bin mir sicher, dass du laura-sophie nie vergessen wirst. sie ist immer in deinem herzen und du wirst immer an sie denken.
und ich bin mir sicher, sie schaut von oben auch dich und deine lieben und wird ganz stolz sein, wie ihr das alles meistert. und sie spürt, wie sehr ihr sie liebt und vermisst.

in der trauer wird es immer tage geben, da geht es dir besser und tage, da geht es dir schlechter geht. dafür sind eben deine familie und auch wir hier da, um dich aufzufangen.

ich wünsch dir alles erdenklich gut, drück dir fest die daumen und wünsch dir weiterhin viel kraft und liebe menschen um dich!! #klee

liebe grüße
hannah mit #stern niklas und #stern sarah (die auch in der 27. woche zu früh geboren wurde und es nicht geschafft hat) im herzen

Beitrag von hallorenkugel 13.03.10 - 12:38 Uhr

Hast Du sehr schön geschrieben!

LG

Beitrag von hannah.25 13.03.10 - 12:40 Uhr

hey hallorenkugel (sehr cooler name),

meinst du mich oder die thread eröffnerin?

lg hannah

Beitrag von hallorenkugel 13.03.10 - 13:48 Uhr

ich meinte Deinen schönen Text für die TE :-)

Beitrag von hannah.25 13.03.10 - 13:53 Uhr

bist du lieb! dankeschön!!! da hab ich glatt tränen in den augen. #heul

dankeschön, das tut sehr gut, wenn es schön rüber kam, das sollte es nämlich auch!!

danke!! #liebdrueck

liebe grüße
hannah