Berechnung vom Jugendamt (Unterhalt+Mehrbedarf)

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von lilly1985 13.03.10 - 13:28 Uhr

Hallo,
ich habe heute vom Jugendamt post bekommen mein Ex hat nach 3maliger auffroderung dann endlich seine papiere zugeschickt (als sie ihn mit gericht gedroht haben) demnach haben sie ihm berechnet er muss mehr zahlen als er es bis jetzt getan hat, ab januar weil ich es erst da berechnen lassen hab.
Nun soll er laut rechnung auch die Kindergartenkosten übernehmen.
Er soll sich bis zu ende März ein Jugendamt seiner wahl aufsuchen und dort die urkunden unterschreiben (1.unterhalt 2. mehrbedarf)
Jetzt hab ich schon terrornachrichten seiner Freunde bekommen, er wird es nicht unterschriben und auch nicht zahlen.
Muss ich dann klagen oder bleibt das weiterhin in den Händen des Jugendamtes, weil bis jetzt haben sie mich nur über die schritte informiert.
Ich wollte eigentlich nur den unterhalt für die monate davor einfordern die er nicht gezahlt hatte weil er sich neuen tv und co zugelegt hatte.
Dann haben sie ihm das jetzt berechnet und ich weiss das er es sowie so nicht zahlen wird.

Beitrag von nadinchen82 13.03.10 - 22:27 Uhr

Hey,

es wird ihm nichts anderes übrig bleiben als zu zahlen.Wenn er dies nicht tut, sperren sie sein Konto...also bleib ruhig,laß dich nicht unter druck setzen,du brauchst da gar nichts machen,das macht alles das jugendamt,würde mich in keiner weise von ihm einschüchtern lassen.
Einem Freund von mir ging es erst so, sie klagte auch..oder besser gesagt das Jugendamt forderte und er bezahle nicht...schwupps 2 Wochen später kam er nicht mehr an sein konto ran,er kam erst wieder ran,als er alles bezahlte.
Ruf nächste woche beim jugendamt an und sage denen das, was sie dir geschrieben haben und frage nach wie du dich verhalten sollst und wie es weiter geht.

Wünsch dir viel glück

Nadine