zum verrückt werden!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von cleomio 13.03.10 - 13:40 Uhr

hallo
ich muss mal dampf ablassen!

für hannes übten wir 4 jahre (ivf)
und in dieser zeit hatte ich 9x einen ES und davon war nur 2x der ES links
links ist mein EL zu, abgeknickt und an der bauchdecke angewachsen

jetzt üben wir seit 1,5 jahren für nr. 2
seit 5 zyklen wieder mit stimmulieren (tamoxifen)
UND
davon waren 4 ES auf der LINKEN seite!!!!!!!!!

das gibts doch nicht?!

bin total genervt!
bis mittwoch hatte ich li u. re je einen follikel, der rechte hat sich bis fr. auf 0 zurückgebildet!!!!

wir wollten doch so gerne 2x mit tamoxifen es probieren, bevor wir wieder mit ivf starten!!!

mag nimmer
könnt nur heulen!

weiß jemand, wie hoch die chance ist, trotz zuenem EL ss zu werden??

lg
cleo

Beitrag von katici 13.03.10 - 14:05 Uhr

kenn ich.
seit meiner op hatte ich nur eisprünge rechts (da ist aber auch alles verwachsen und verklebt und dicht).
links, die reparierte seite, tut sich nichts.

sollen wir tauschen?#rofl

zu allem überfluss kommen meine tage nicht seit über ner woche, und das wo wir ne kryo machen wollten.
schwanger bin ich aber nicht.

dann drück ich uns mal beide die daumen!
lg
katici

Beitrag von connie36 13.03.10 - 14:21 Uhr

hi
bin seit über 4 jahren dabei, fürs dritte zu üben.
haben in der zeit 3 iui´s gehabt, und eine icsi. ein eileiter +eierstock wurde entfernt.
und ich gebe die hoffnung nicht auf. stecke gerade wieder in einer iui.
das gute bei mir ist, das der verbleibende eierstock recht gut arbeitet.
wurde bei dir mal das anti-müller-hormon getestet?
lg conny iui+9

Beitrag von cleomio 13.03.10 - 14:31 Uhr

was ist das??

Beitrag von connie36 13.03.10 - 14:39 Uhr

das anti müller hormon sagt aus, wieviele eibläschen sich noch in deinen eierstöcken befinden, bzw. wie nahe du der menopause bist. sollte das hormon unter 0,...irgenwas sein, ist kaum noch reserve da. dh. ich würde das mal abklären lassen. und sag nicht, ich bin doch erst xx alt. es gibt frauen die haben mit 25 einen amh wert einer 50ig jährigen. da gibt es einige hier.
kläre es ab, und gehe dann evt. in die kiwu, damit nicht noch mehr verschwendet werden.
lg conny

Beitrag von cleomio 13.03.10 - 14:45 Uhr

dank dir,

sprech meinen kiwu-doch mal darauf an

lg
cleo