Neue sms von Shanina....

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von rene2002 13.03.10 - 13:43 Uhr

Hallo zusammen,

kimberly hat sich über Nacht einen Infekt zugezogen und hat Fieber. Sie hört sich ziemlich verschleimt an, schreibt Shanina. Ihre Wunden am Bauch, Hals und Ohr sehen ganz gut aus. Die am Kopf ist noch sehr wulstig und blutig. Kimberly wäre sehr tapfer und versucht auch schon fleißig zu trinken. Soll euch alle von Nina lieb grüßen.

LG Anita

Beitrag von usajulie 13.03.10 - 15:15 Uhr

Ui na dann wünsch ihr dass Kinberly den infekt schnell wieder überstanden hat und sie bald topfit ist.
Aber sie macht das so toll, das wird sicher schnell wieder gut.

Liebe Grüßchen
Julie

Beitrag von gille112 13.03.10 - 15:23 Uhr

hallo,
das ist ja doof.Hoffen wir das es nur ein "kleiner" Infekt ist.Sag ihr liebe Grüße zurück.Wir denken weiter an sie!!!

LG Gille

Beitrag von annesarah2002 13.03.10 - 17:02 Uhr

hallo anita,

auch von mir ganz liebe grüsse. hab schon öfter gehört, daß man sich im kh schnell mal nen infekt dazu holt. ich drück der kleinen die daumen, daß sie es schnell schafft, den infekt zu überwinden.

hoffentlich sind sie bald zu hause.

lg manu mit sarah, anne, patrick und danny an der hand und krümelchen im herzen

Beitrag von engel7.3 13.03.10 - 17:10 Uhr

Wir denken weiterhin an die kleine Maus und drücken die Daumen!!

Lg Vanessa & Louis

Beitrag von bina20 13.03.10 - 18:55 Uhr

Huhu

Och mensch die arme kleine Maus dann drück ich mal gaaaaaanz feste die Daumen das sie den Infekt schnell wieder los wird.

glg bina mit jeremy kjara und lilly

Beitrag von bobinha 13.03.10 - 19:07 Uhr

Schön, dass es der Kleinen so weit gut geht. Meiner hat sich auch bei der Leistenbruch-OP einen Infekt geholt (sollte danach eigentlich gleich nach hause) und musste so dann noch eine Woche länger bleiben.

Hoffe, dass es Kimberly schnell schafft und wieder fit ist.