Nähmaschine macht Fadensalat

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von hotflower 13.03.10 - 14:03 Uhr

Hallo,

meine Nähmaschine produziert leider desöfteren "Fadensalat" beim Nähen. Dann ist auf meinem genähten Stück Stoff ein heilloses Garnknäul zu sehen und es hilft nur noch auftrennen. Das geht dann eine ganze Weile so und ich muss immer wieder auftrennen bis die Maschine irgendwann von ganz alleine wieder normal näht. Oft passiert das direkt am Anfang, so als wenn sie noch kalt wäre. Weiss jemand woran das liegen könnte?

Gruß,

hotflower

Beitrag von seikon 13.03.10 - 14:31 Uhr

Überprüf mal die Fadenspannungen. Meist liegt es daran.

Beitrag von wasteline 13.03.10 - 18:16 Uhr

Genau, erstmal Fadenspannung überprüfen und eventuell einstellen.

Und immer erst an einem Probestoffstück nähen, damit ersparst Du Dir das Auftrennen.

Beitrag von sternchen718 13.03.10 - 20:33 Uhr

Hallo,

ich bin auch für Fadenspannung überprüfen und bei der Nähmaschine von meiner Schwiema "muss" Ober und Unterfaden vom gleichen Faden sein sonst macht sie auch immer so nen Mist.

LG
Corinna