Benutzt ihr auch irgendwelche Windeltwister (Sangenic, Angelcare...)?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sabine2008 13.03.10 - 14:15 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich habe eine Frage an euch?

Benutzt ihr auch irgendwelche Windeltwister (Sangenic, Angelcare...)?

Wir haben seit Geburt unseres Sohnes einen normalen Windeleimer im Einsatz. Doch die Gerüche werden immer schöner ;-). Wir bringen den Mühleimer jeden Tag raus, nichts desto trotz, riecht es sehr streng nach Kacka (sorry).

Wie macht ihr das gibt es irgendwelche Tricks?

Liebe Grüße
Sabine

Beitrag von carrie23 13.03.10 - 14:16 Uhr

Wir haben den Angelcare aber zufrieden bin ich damit nicht.
Stinken tuts trotzdem extrem weil sich der nicht recht innen verschließt.
Meine Schwester hat Sangenic, ist etwas teurer als Angelcare, aber der ist echt genial.
Ich denke beim Baby werd ich mir den auch zulegen.

Beitrag von sabine2008 13.03.10 - 14:24 Uhr

Danke. was meinst du damit "beim Baby werd ich mir den auch zulegen". Meinst wohl beim nächsten oder ;-)?

LG Sabine

Beitrag von carrie23 13.03.10 - 14:44 Uhr

Ja sicher im September beim dritten Baby, meine zwei sind ja jetzt keine Babys mehr sondern schon Kleinkinder.;-)

Beitrag von koerci 13.03.10 - 14:17 Uhr

Hey!!

Wir haben zwar den Sangenic, aber mir waren diesen "Tüten" für rein einfach viel zu teuer.

Jetzt haben wir eine normale Mülltüte drin, und da riecht man immer nur kurz was, wenn man den Deckel aufmacht. Ansonsten scheint der ziemlich "dicht" zu sein :-D

Also: Sangenic, aber mit normalen Mülltüten #pro

LG

Beitrag von emeri 13.03.10 - 14:31 Uhr

hey,

wir hatten den tomme tippee (oder wie man den schreibt). wurde aber nicht lange benutzt. die nachfüllpacks sind einfach zu teuer.

lg emeri

Beitrag von smurfine 13.03.10 - 14:35 Uhr

Wir haben den Diaper Champ. Spart man die Sonderspezialmülltüten. Vorher hatten wir einen mit Nachfüllkassetten (geschenkt bekommen.) Der war was Gerüchte betrifft unschlagbar, allerdings war mir das auf Dauer zu teuer. Hab ihn dann noch ne Weile mit normalen Mülltüten betrieben, aber das mir irgendwie nix.
Wenn man ihn denn lang genug nutzt, bzw noch weiteren Nachwuchs plant ist der Diaper Champ schon ne Anschaffung wert. Wir haben übrigens den in der mittleren Größe, da muß man sich nicht runterbücken. Was das angeht wäre der größte von den drei Ausführungen wohl noch komfortabler. Man kann ihn beim Auktionshaus auch für gut Geld wieder verkaufen.

LG;
fina

Beitrag von ana2004 13.03.10 - 14:39 Uhr

Hallo,
wir haben den angelcar,und bin damit eigendlich zufrieden,nur die nachfüllkassetten sind sehr teuer,deshalb haben wir eine leere kassete behalten,und haben die nachfüll folie bei ebay gekauft,muss man halt selbst,auf die kasette machen.

l.g ana2004

Beitrag von carina6185 13.03.10 - 14:46 Uhr

huhu

also wir hatten auch erst einen normalen windeleimer..aber da bekommt man ja das kotzen wenn man in kizi kommt..selbst wenn man ihn 1 mal am tag raus bringt...

und jetzt benutzen wir den neuen sangenic hygiene oder so ähnlich der ist echt toll...und er schließt die gerüche gut ein...ich finde allerdings nicht das die soo extrem teuer sind weil so ne großpackung dieser kasetten für 50euro halten ja auch gute 6-7monate....also wir sind sehr zufrieden damit...

glg
carina + #baby joshua

Beitrag von yorks 13.03.10 - 15:06 Uhr

Wir haben den Angelcare und es ist super. Leicht in der handhabung und der Wechsel geht ganz schnell.

LG yorks mit Louis (12 Wochen alt)

Ach ja, kein Geruch. :-D

Beitrag von muckel1204 13.03.10 - 17:49 Uhr

Wir haben den Diaper Champ, den haben wir uns bei unseren ersten Kind gekauft und nutzen ihn nun für das zweite Kind. Ich finde den Klasse, denn man muss keine teuren Kassetten kaufen, sondern kann normale Müllbeutel verwenden. Der Geruch kommt nur beim entleeren, aber nicht beim Windeln einwerfen, denn das war uns wichtig, da der Windeleimer im Kinderzimmer steht.

LG Carina