Wiso Sparbuch, nächstes jahr nur update oder neu kaufen?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von lillifee06 13.03.10 - 14:33 Uhr

habe mir das wiso sparbuch 2010 gekauft, ist es richtig das man sich regestrieren kann und nächstes jahr nur ein günstiges update runterladen kann? oder kann ich mit dem 2010er programm auch einfach so den lohnsteuerjahresausgleich machen?

LG

Beitrag von muffin357 13.03.10 - 19:51 Uhr

also normalerweise machst du damit jetzt deine steuer 2009 - und ab nächstes jahr kommst du billiger ran durch die updates... - mancht mein Männe schon jahreslang.

lg
tanja

Beitrag von susannea 13.03.10 - 22:29 Uhr

Je nachdem, wie du das machst. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass manche Händler das Programm nächstes Jahr neu billiger vertreiben, als das Update kosten würde.

Also ich würde das Abo nicht nehmen!

Beitrag von ctruemper 13.03.10 - 22:36 Uhr

hi,

ich würde das abo auch nicht machen. du kannst ja nächstes jahr auch ein ganz anderes steuerprogramm holen. gibt ja genug davon.

acuh ja, mittlerweile gibt es auch von wiso eine abgespeckte version. wiso steuer, das reicht für ganz normale arbeitnehmer. hat dieses jahr ca. 15 euro gekostet. aufjedenfall günstiger als das sparbuch. oder brauchst du alle angebotenen programme bei dem sparbuch?

lg

Beitrag von susannea 13.03.10 - 23:00 Uhr

Also wir brauchen z.B. wirklich viele mit 2 Gewerben, Feststellungsbescheid und normaler Erklärung ;)

Aber das war neu trotzdem günstiger.