Frage hab hilfe

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von baby-tuana06 13.03.10 - 15:24 Uhr

Hallo ihr Hibbeltanten

ich bin jetzt drei tage überfällig.Habe aber ganz wenig sb gehabt..Hatte das jemand nach NMT und war trotzdem SS???

Mein ZB: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=495394&user_id=762656

Beitrag von fraeulein-pueh 13.03.10 - 15:41 Uhr

Du solltest vllt. auch erwähnen, dass du nen SST gemacht hast und der negativ war ;-)

Ich hab beides erlebt. Also Zyklen mit eher ner SB als ner richtigen Mens - das ist bei mir leider meistens so. Und eine Schwangerschaft, bei der ich am NMT auch noch eine minimale SB in der Slipeinlage feststellen konnte. Da war allerdings der SST vorher und nachher positiv.

Der Test hätte positiv sein müssen, denke nicht, dass du schwanger bist.