Kiwu & gleich mit Frauenarzt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bleacky85 13.03.10 - 16:41 Uhr

Hallo zusammen,

seit ihr den Kiwu habt seit ihr gleich von Anfang an zum Frauenarzt oder habt ihrs´s erstmal selbst versucht und geschaut ob´s klappt oder nich?

Würde mich auf Antworten freuen.

LG

Beitrag von kroetentier83 13.03.10 - 16:44 Uhr

Hab mir erstmal vorher noch nen Termin geben lassen zum duchchecken, ob bei mir gesundheitlich alles in Ordnung ist... Wirklich "Helfen" kann der FA am Anfang doch eh noch nicht... Das obliegt dem Paar... Erst wenn es gar nicht klappen will, kann wohl nachgeholfen werden. Wichtig ist die Folsäure (und Omega3) und Deinem Männelein kannst Du Magnesium für die #schwimmer geben, das funktioniert angeblich...

Beitrag von engel031985 13.03.10 - 16:44 Uhr

hey,

wir waren beim fa und der hat mir folsäure von ihm selber verkauft - ganz schön teuer(ca.20 euro!)
hat aber bis jetzt noch net viel gebracht und nachdem fa-wechsel wurde endlich mal mein blut kontrolliert und siehe da ich hab keinen es!also clomi.
und jetzt hoffen wir halt das es geklappt hat.

lg engel:-D

Beitrag von kruemel2680 13.03.10 - 16:45 Uhr

Hallo,
ich hab mich vor Absetzen der Pille noch einmal vom FA durchchecken und den Röteltiter bestimmen lassen. Dann haben wir erst richtig angefangen zu "üben".
:-) LG