voll eklig..... muss trotzdem fragen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von doschli 13.03.10 - 16:51 Uhr

heute war ich das erste mal wieder im garten und hab dies und das gemacht...

hatte mein alkoholfreies Bierchen auf dem Tisch...

als ich fertig war, habe ich es ausgetrunken, wo ich dann leider erst beim letzten schluck bemerkte, das sich 2 fliegen darin befanden. iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii würgwürg. habe sicher keine geschluckt. ausser dem ekel mache ich mir sorgen, dass da fliegenkot drin war und ich diesen geschluckt habe....

ist das schlimm?

sorry für diese grausige frage

doschli 6+2

Beitrag von frechdachs33 13.03.10 - 16:53 Uhr

#rofl sorry

aber die fliegen bzw fliegenkot ist soooooooooooooooooooo wenig da passiert nix keine sorge

aber son alkfreies bieren würde ich jetzt auch schlürfen

Beitrag von babe2006 13.03.10 - 16:54 Uhr

Hallöchen

na erstmal herzlichen Glückwunsch das du was im Garten machen konntest ;) bei uns schneits :(

Ämmm, also ehrlich fand ich dasPosting jetzt nicht eklig, sondern musste eher bissl schmunzeln *sorry*
aber normal passieren solche dinge nur mir *gg*

neee aber im ernst...ich denke nicht das es was aus macht...
wenn man nach sowas gehen würde, dürftest du nicht mal mehr auf die Straße wegen Abgasen und so... mach dir mal keine Sorgen...

alles liebe...

babe2006 (13SSW)

Beitrag von mama.ines 13.03.10 - 16:59 Uhr

ihhhhhh *kotzurbini*
#schock#schwitzund ich dachte sowas wiederliches passiert immer nur mir;-)
ich kann dich gerade total verstehen mich schüttelt es total
Aber ich kann dich beruhigen den fligenkot ist so minimal konzentriert da müsstest du viel mehr (wenn du es überhaupt drinn hattest) trinken/essen

Beitrag von kitty7777 13.03.10 - 16:58 Uhr

Hallo Doschli,

ich mach mir auch ständig Sorgen aber als ich das jetzt gelesen habe musste auch ich schmunzeln;-).

Da musst Du Dir nun wirklich keine Gedanken machen. Hoffe, dass Bier hat Dir trotzdem geschmeckt.

Liebe Grüße, Kitty7777

Beitrag von doschli 13.03.10 - 16:58 Uhr

vielen dank..... cool dass ihr das mit humor nehmt....

also neues motto..... ein bisschen fliegenkot schaden nie......#rofl#rofl

Beitrag von mandragora58 13.03.10 - 17:04 Uhr

#huepf
hab mal irgendwo gelesen, wieviele spinnen (insekten) ein mensch in seinem leben nachts verschluckt. hab die zahl z.g. vergessen#schwitz

also, mach dir nichts draus, ne biene verschlucken kann schlimmer sein!!!

lg do 25.ssw (bei uns schneits und liegt schnee)

Beitrag von jekyll 13.03.10 - 17:21 Uhr

sorry aber wie willst du die ss überleben, wenn du dir wegen so was gedanken machst?