rechtes Auge rot und dick, rechter Lymphknoten geschwollen

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von moesha1409 13.03.10 - 17:13 Uhr

Hallo zusammen,

ich hab mich heute Mittag etwas hingelegt weil es mir eh nicht toll geht. Kann kaum schlucken, alles dick inkl. rechter Lymphknoten. Jetzt tut mir mein rechtes Auge weh. Es ist dick, rot und tränt.

Meint ihr ich soll damit zum Arzt (weil ich eine 8 Wochen alte Tochter habe und sie natürlich nicht anstecken will) ?

LG
Nina

Beitrag von bunny1986 14.03.10 - 10:05 Uhr

Hallo
ich wuerde das auf jeden fall vom arzt untersuchen lassen. Hoert sich nach seitenstrangangina mit bindehautentzuendung an.

Gute besserung!

Beitrag von moesha1409 14.03.10 - 16:54 Uhr

Danke für Deine Antwort !

War gestern Abend noch beim Arzt.

Er hat mir ein Antibiotikum verschrieben. Er meint das es für ihn nicht nach einer Bindehautentzündung aussieht (da ich es inzwischen auf beiden Augen habe) sondern eher das die Drüsen durch den Schnupfen verstopft sind, Bakterien aufsteigen und die Augen daher so "siffen".
Hoffe er hat recht und das Antibiotikum schlägt an.

LG
Nina