Schwangerschafts Yoga

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von loewenmaedchen1 13.03.10 - 17:55 Uhr

Hallo Mädels,

macht jemand Yoga oder hat sich für einen Kurs speziell für Schwangere angemeldet ??

Ich denke, dass ich es wagen werde :-p

Beitrag von bina159 13.03.10 - 18:04 Uhr

Ja, ich mache seit zwei Wochen Schwangeren-Yoga.

Habe im letzten Jahr einen Anfängerkurs gemacht.
Die Übungen in diesem Kurs finde ich teilweise ziemlich anstrengend und ich habe noch nicht mal viel Bauch #schock

Aber ich find Yoga total gut und entspannend.

LG
Bina

Beitrag von estrela69 13.03.10 - 18:19 Uhr

Huhu,

ich mache das auch, finde es auch ziemlich anstrengend. Wenn es mir zu viel wird, lasse ich es einfach bleiben, denn manche Übungen drücken mir zu sehr auf die Symphyse. Die Entspannungsübungen finde ich allerdings sehr schön. Und die Hebamme, die das macht und die Teilnehmerinnen nett. Immerhin einmal 2 Stündchen in der Woche, wo es nur um das Baby nebst SS geht. Habe nämlich bereits 3 Kinder und deswegen geht das Schwanger-Sein hier echt unter.

Mach mal, ich finde das ne gute Vorbereitung auf die Geburt. "Fit bleiben" erleichtert das Ganze ungemein.

Alles Gute,

Chrissi#klee

Beitrag von dgks23 13.03.10 - 18:57 Uhr

Hallo!

Also ich besuche auch einen Schwangerschaftsyogakurs und bin total überzeugt!

Ist zwar manchmal etwas anstrengend aber immerhin tut es gut und Entspannungsübungen sind auch dabei!


glg dgks23

Beitrag von kathimarie 13.03.10 - 20:38 Uhr

Hallo,

ich mache seit ca. 1 1/2 Jahren Yoga und bin in meinem "normalen" Kurs geblieben, da ich diese mit meinem LG zusammen besuche und die Kursleiterin viel Erfahrung mit der Anleitung von Schwangeren hat. So bin ich genau eingewiesen worden, worauf ich achten und was ich partout lassen muß, das ist gar nicht mal so viel. Und Yoga tut mir unheimlich gut!

Will sagen, es muß vielleicht sogar nicht mal ein spezieller Schwangerenkurs sein, solange Du eine(n) erfahrene(n) Lehrer(in) hast.

Liebe Grüße
Steffi + Krümel 20. SSW (und übrigens schon echt dickem Bauch ;-)

Beitrag von eisbluemchen1809 13.03.10 - 21:44 Uhr

Hi,
ich nehm seid der 15SSW an einem teil, ich finds herrlich, Anspannung und Entspannung und die Atmung unter Anstrengung ist ne gut Vorbereitung auf die Entbindung, da in unserem GVK ähnliche Beckenübungen und Atemtechnik angewendet werden!
Jetzt so in der 35SSW ist es langsam etwas beschwerlich, aber man kann zwischendurch ja ruhig mal eine Übung nicht mit machen.
Viel Spaß
Grüße eisbluemchen1809