So Aufgebläht! Furchbar. Was tun?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von yvonne17111981 13.03.10 - 18:37 Uhr

Ich bin seit Tagen so aufgebläht, ich habe eine Bauch wie im 3. oder 4. Monat!#schock Bin aber erst in der 7. SSW.
Ich kriege meine hosen kaum noch zu. Gibt es irgendein Hausmittelchen, das man nehmen kann um das etwas zu lindern? Ich habe ständig das Gefühl ich muss gleich platzen!

Wem geht es auch so und was macht ihr? Einfach abwarten und Teetrinken?

LG Yvonne 6+0 SSW

Beitrag von dasthes 13.03.10 - 18:42 Uhr

Hallo Yvonne,

ich hatte das auch, mir hat da ganz gut geholfen Magen-Darm-Tee zu trinken. Kamillen - oder Fencheltee sollte auch gut helfen.

LG thes

Beitrag von tigerin73 13.03.10 - 18:51 Uhr

Sab-Simplex-Tropfen!

Gibt man schon den ganz kleinen gegen Blähungen und in der Packungsbeilage steht auch ausdrücklich drin, dass man es nehmen darf!
Hat mir super geholfen... jetzt sieht der Bauch wieder (noch...;-)) normal aus!

Gruß

tigerin73 mit Laura (3,5) und #ei 10+4

Beitrag von nutellahuefte 13.03.10 - 18:56 Uhr

Furzen und nicht zurückhalten sonst wird er noch GRÖßer#rofl

Beitrag von mila... 13.03.10 - 19:35 Uhr

wie meine vorrednerin schon sagte sab simplex tropfen!