Neu verlliebt - Unsicherheit und Zweifel!!

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von hnhn 13.03.10 - 19:10 Uhr

Guten Abend!!!
ich sollte eigentlich glücklich sein, habe mich in einem mann verliebt und er sich in mich.Dieser Mann sieht SEHR gut aus,das heißt er könnte wahnsinnig viele tolle frauen haben.hat auch einen größtenteils weiblichen freundeskreis .das problem ist das ich immer denke einfach nicht gut genug für ihn zu sein.ich sehe zwar auch gut aus aber eben nicht so wie er.
und in seinem freundeskreis ist eine frau mit der er jahrelang ein verhältnis hatte und das ding ist aber angeblich durch.
heute abend feiern die alle zusammen heftigst geburtstag und sie ist auch da..ich aber nicht..
ich habe das gefühl mich selber fertig zu machen.aber ich bin so unendlich verknallt in diesen mann..
traurige und zweifelnde und nachdenkliche grüße

Beitrag von och menno 13.03.10 - 19:12 Uhr

warum bist du heute nicht mit dabei?

Beitrag von hnhn 13.03.10 - 19:18 Uhr

wir kennen uns erst seit 7 wochen und haben keine gemeinsamen freunde bzw haben noch nichts mit anderen unternommen,da es rein sexuell mit un angefangen hat und sich dann gefühle entwickelt haben beiderseitig..

Beitrag von och menno 13.03.10 - 19:20 Uhr

ja aber das ist doch überhaupt kein problem :-)
frag ihn doch einfach JETZT ganz ganz fix ... schatz nimmst mich heut abend mit ? :-D

Beitrag von hnhn 13.03.10 - 19:24 Uhr

es geht nicht um heute abend sondern ums generelle.ich bin doch kein anhängsel, er wollte mich mitnehmen aber wir haben beide entschieden das es für die stimmung nicht förderlich wäre da seine ex auch da ist und die silvester noch was hatten!sie weiß das mit uns wohl nicht,aber er meinte es wäre ihm egal wenn sie es erfährt von den anderen (die wissen das alle,er hat überall fotos von mir hingeschickt)

Beitrag von och menno 13.03.10 - 19:28 Uhr

hmm ein anhängsel sollst du ja auch nicht sein aaaaber in einer beziehung gehören gemeinsame aktivitäten nun mal dazu ;-)
und selbst wenn die ex da ist JA UND?!
geh mit ihm raus hab spaß und fertig ... püppi mach dir nicht so einen kopf

Beitrag von elefant im porzellanladen 13.03.10 - 21:12 Uhr

"und selbst wenn die ex da ist JA UND?!"

Schon mal was von Rücksichtnahme gehört? Vielleicht sollte man - auch wenn es die Ex ist - auf Gefühle anderer Menschen auch noch achten. Es wäre doch angebracht wenn sie erst mal davon erfährt, dass ihr Ex ne Neue hat, bevor sie sie kennenlernt.

Beitrag von k_a_t_z_z 14.03.10 - 02:56 Uhr



Hm, sieben Wochen sind zwar nicht sooo lang aber doch lang genug wenn man so verliebt ist - ich würde mich also etwas wundern wenn er mich nicht zu einer Feier mitnehmen will.
Ex hin oder her - wie weit soll die Rücksichtnahme denn gehen?!


Was die Optik angeht - mach' Dich nicht klein, wenn Du sicher bist dass er nicht nur Sex von Dir will ist doch alles gut - Geschmäcker sind eben verschieden.

LG, katzz