Wann wird Zyklus regelmäßig?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von klein-nici 13.03.10 - 19:33 Uhr

Hallo ihr,

wir planen dieses Jahr schwanger zu werden. Könnt ihr mir sagen wie lange es dauert bis die Regel regemäßig kommt, nach absetzen der Pille? Die nehme ich jetzt fast 10 Jahre. Erst dann kann man ja ein aussagekräftiges ZB führen.

lg
Nici

Beitrag von chaoskitty 13.03.10 - 19:35 Uhr

Hey,

also das kann sich relativ schnell einpendeln oder auch sehr lange dauern.
Du nimmst die Pille nun aber auch schon zehn Jahre, da kann es sich noch ein wenig hinaus zögern.
Ist aber auch bei jedem verschieden.

LG Nina

Beitrag von saskia33 13.03.10 - 19:35 Uhr

Kann man so nicht sagen!Bei manchen Frauen dauert es 3-4 Monate und bei manchen(wie bei mir) ist der ZK sofort regelmäßig! ;-)

lg sas

Beitrag von nani2009 13.03.10 - 19:36 Uhr

das sit von frau zu frau unterschiedlich. mein zyklus war sofort wieder regelmäßig und ich habe die pille auch über mehrere jahre genommen.

ich drück dir die daumen! ;)

Beitrag von jenny-2301 13.03.10 - 19:47 Uhr

Das kann man wirklich nicht genau sagen. Das is bei jeder Frau unterschiedlich. Ich habe die Pille 16 Jahre lang genommen und hatte einen Zyklus von 28 Tagen. Nach absetzen der Pille war er 24 und 26 Tage, dann war ich schwanger hab es aber durch eine ELSS verloren. Nach der ELSS war mein Zyklus gleich regelmäßig von 27 Tagen und jetzt hoffe ich das die Mens ausbleibt und es gleich wieder geklappt hat beim 1 ÜZ nach der ELSS :-)

LG Jenny mit #stern im #herzlich

Beitrag von teddybriefmarken 13.03.10 - 23:34 Uhr

Hallo!

Kann man nur schwer sagen, da es von Frau zu Frau verschieden ist.

Mein FA hat mir nur damals gesagt das ich in den ersten 3 Monaten noch mit Kondom verhüten soll. Damit verringert man das Risiko das Baby zu verlieren den die Gebärmutter braucht ein paar Zyklen um sich zu regenerieren nach einer so langen Pillen einnahme. Außerdem sollte ich ab dem Zeitpunkt des absetzens der Pille "Elevit" nehmen damit mein Körper mit allen wichtigen Stoffen versorgt ist und das Baby somit auch. Den Schädigungen durch unbewußte Mangelerscheinungen können in den ersten Wochen entstehen, indenen man noch nicht weiß das man SS ist.

Ich pers. hab micht daran gehalten bzw. tu es jetzt auch wieder so. Das ist aber sicher jeden selber überlassen. Bei mir hat es sicher nach der Pille fast ein halbes Jahr getauert bis ich einen einigermasen regelmäßigen Zyklus hatte. Jetzt nach der DMS ist es noch schlimmer.

Auf jedenfall wünsch ich dir alles Gute und ein schönes Basteln.

Lg. Gabi