Abstillen, schmerzende Brüste

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von leeloo78 13.03.10 - 19:35 Uhr

Hallo!

Meine Tochter ist jetzt ein Jahr alt geworden. Zu letzt hab ich sie noch 2 mal täglich gestillt, und jetzt vor 2 Wochen hat sie sich selbst abgestillt. Hab ich mich auch drüber gefreut, dachte schon, dass das mal schwer werden würde sie von der Brust los zu bekommen, aber so ist es ja prima!#huepf
Nun hab ich die Tage danach immer meine Brust ausgestrichen, abpumpen wollte ich nicht, da das ja wieder neue Milch produziert. Hab fleißig Salbeitee getrunken und auch Phytolaca-Globulies genommen. Jetzt schmerzen meine Brüste bei Berührung immer. Ich hab dort keine Verhärtungen wie vom Milchstau, sie sind schön weich. Ich versuch sie auch auszustreichen, aber es kommen nur noch ein paar Tropfen raus. Ist es denn normal das die Brüste beim abstillen weh tun? Ich hab ein bissel Angst vor eine Brustentzündung, die hatte ich am Anfang mal, aber jetzt tut es bei weitem nicht so weh.
Vielleicht hatte ja jemand von euch ähnliche Erfahrung gemacht?

Danke schonmal!
Schönen Abend, Leeloo

Beitrag von rpfl 13.03.10 - 20:44 Uhr

Hallo Leeloo,

ich kann dir leider nicht wirklich helfen, aber bei mir war es genauso.

Das Abstillen hat mit Phytolacca wunderbar geklappt und die Milch war schnell weg, aber so nach 1,5 Wochen waren meine Brüste am Warzenhof total empfindlich und schmerzten. Dies war aber nach zwei, drei Tagen wieder vorbei.

Wünsch dir auch einen schönen Abend, rpfl

Beitrag von tanja1201 14.03.10 - 09:18 Uhr

Hallo Leeloo,

ich habe gerade das gleiche Problem, habe auch ausgestrichen, keine Verhärtungen mehr, aber vor allem der Bereich oberhalb der Brustwarze schmerzt an beiden Brüsten.
Bei mir denke ich jetzt, dass das wohl von Ausstreichen kommt, da ich da zum Teil echt ganz schön "pressen" musste, damit was rauskommt. Ist wohl jetzt eine Art Prellung/Zerrung oder wie auch immer.
Könnte es bei Dir vielleicht auch daran liegen?

LG, Tanja