ES+4 und minimale Blutung...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von michaela0705 13.03.10 - 19:42 Uhr

Betreff der Frage steht ja schon oben.
Ich hatte entweder am ZT 12 oder 13 ES.
Heute hatte ich eine minimale Blutung (frisches hellrotes Blut im Slip und am Toi Papier).
Kann mir eine von euch sagen ob das schon ne Einnistungsblutung sein kann??? #kratz Wenn nein, was dann??? #kratz
Sorry für die Frage, aber das beschäftigt mich grade sehr!

LG und schon mal danke,
Micha

Beitrag von michaela0705 13.03.10 - 19:42 Uhr

Sorry, ZB ist in VK
und hier:
http://www.mynfp.de/display/view/130587/

Beitrag von saskia33 13.03.10 - 19:46 Uhr

Könnte eine Ovulationsblutung sein!Für eine Einnistungsblutung ist es noch zu früh;-)

lg

Beitrag von michaela0705 13.03.10 - 19:50 Uhr

Meinen ES hatte ich aber doch schon vor 4 Tagen. Kann das so spät auch noch bluten??? Ich hab das noch nie gehabt, darum frage ich so doof #hicks

Beitrag von saskia33 13.03.10 - 19:53 Uhr

´Kann sein!Die Einnistung ist erst zwischen den 6-10 ZT ;-)

Es fließt ja nicht raus,ist nur minnimal diese Blutung!Bis die raus ist kanns schon etwas dauern.

Beitrag von michaela0705 13.03.10 - 19:57 Uhr

Super!!! Bist echt ein Schatz #liebdrueck
Jetzt bin ich erleichtert
Dann weiss ich jetzt bescheid... :-D

Dann danke ich dir vielmals und wünsche dir einen schönen Abend!
Micha