Pornoadressen im Browserverlauf

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von *** 13.03.10 - 19:42 Uhr

Hallo,

mein Mann und ich waren eigentlich immer zufrieden mit unserem Sexleben. Haben viel ausprobiert und reden auch darüber, wenn es mal nicht so läuft.

Im moment ist es nur leider so, dass ich hochschwanger bin und beim Sex einfach nur Schmerzen habe :-( Wir haben schon das eine oder andere ausprobiert aber "richtiger" Sex klappt nicht mehr ohne Schmerzen. Alles andere ist zwar schön, aber ich glaube es befriedigt uns beide nicht dauerhaft.

Nun habe ich heute zu allem Überfluss zufällig Pornoseiten im Browserverlauf gefunden. Weiß jetzt nicht so recht, wie ich damit umgehen soll, weil es mich irgendwie schon verletzt. Früher haben wir uns auch so mal zusammen nen Porno angesehen aber bis jetzt habe ich meinen Mann noch nicht "erwischt", dass er sich alleine einen anschaut.

Ich weiß, dass das vielleicht dumm ist aber wenn ich ihm im moment nicht das geben kann, was er braucht, dann holt er sich den Sex vielleicht irgendwann woanders? #heul

Was meint ihr, soll ich mit ihm darüber reden oder es ignorieren, weil es was ganz normales ist???

Komm mir irgendwie betrogen vor #schmoll

Lg

Beitrag von ich.... 13.03.10 - 20:00 Uhr

ich versteh dich da ganz gut...

das sexleben mit meinem freund war immer gut, auch während der ss...

und nebenbei hat er sich trotzdem pornos angeschaut... mitlerweile find ich das ncihtmehr schlimmm, denk dir mal so... besser pornos als zu jemandem anders um sich den sex zu holen...

wenn es dich so sehr stört sprech ihn mal drauf an und rede mit ihm darüber und über deine ängste... hat bei mir auch geholfen...

Beitrag von *** 13.03.10 - 20:13 Uhr

Hab ihm jetzt ne SMS geschrieben, dass wir uns heute Abend unterhalten müssen, weil ich die Adressen im Browserverlauf gefunden habe (er arbeitet im Moment). Noch hat er nicht geantwortet aber ich rechne eigentlich damit, dass er alles abstreitet.

Beitrag von grafzahl 13.03.10 - 20:53 Uhr

> Hab ihm jetzt ne SMS geschrieben, dass wir uns heute Abend unterhalten müssen, weil ich die Adressen im Browserverlauf gefunden habe

Töte das Schwein.


> Noch hat er nicht geantwortet aber ich rechne eigentlich damit, dass er alles abstreitet.

Er weiß noch nicht, ob er lachen oder weinen soll.

Ich würde mich an seiner Stelle wohl erhängen. Besser ein Ende mit Schrecken als lebenslang eine Trulla zu Hause, die ihre Nase nicht aus dem Browserverlauf bekommt.

Beitrag von klimperklumperelfe 13.03.10 - 20:57 Uhr

"Ich würde mich an seiner Stelle wohl erhängen. Besser ein Ende mit Schrecken als lebenslang eine Trulla zu Hause, die ihre Nase nicht aus dem Browserverlauf bekommt. "

Der ist ja wohl sofort ersichtlich und man muss nicht mal schnüffeln#augen

Beitrag von *** 13.03.10 - 20:54 Uhr

So, er hat grad angerufen aber wie ich gesagt habe, er streitet alles ab und versucht mich für dumm zu verkaufen :-(

Er sagt, er war nicht auf dieser Seite aber er und ich sind die einzigen, die dieses Notebook benutzen...

Beitrag von erna 123 13.03.10 - 21:00 Uhr

Du, das macht mein Mann auch.

Wenn ich morgens zur Arbeit muss und er scharf ist...

Da fahr ich sogar den Rechner hoch, weil er auch nicht so viel Zeit hat, bis er zur Arbeit muss.

Nach der Entbindung wird alles wieder gut.

Mein Mann sagt auch: Das eine ist schnelle Befriedigung und das andere wunderschöne Liebe.

LG

Erna

Beitrag von freagelchen 13.03.10 - 21:17 Uhr

Hi, sry, aber ich seh das irgendwie ganz anders ! Ich würde es als nicht schlimm empfinden, wenn er sich vor dem Pc Erleichterung verschafft, was mich etwas nerven würde, wenn er es mir nicht sagen würde !

Nunja,ihm aber gleich ne sms zu schicken und so weiter ist weit übertrieben !!! So finde ich das jedenfalls !

Ich hoffe das ihr das in Ruhe regeln könnt, vielleicht treiben Dich auch die Hormone so an ;-) !!!
Bleib ruhig, er hat Dich doch nicht betrogen !!!

Er hat sich nen Heimatfilm angeguckt, was, wenn man es mal realistisch sieht, nur sinnloses Gerammel ist und nichts mit Liebe zutun hat, was ihr ja wohl erlebt, Ergebnis kommt ja bald auf die Welt ;-) !!!

Also : Mach Dich nicht verrückt !!!

Beitrag von *M*E* 13.03.10 - 21:27 Uhr

Ich finde das, ehrlich gesagt, nicht schlimm. Ich denke zwar nicht, dass mein Mann sowas macht, aber wäre dem so, dann wäre mir das auf jeden Fall noch lieber, als wenn er sich 'ne andere Frau sucht. Meinst du nicht? Sei nicht so streng mit ihm. Er hat auch Bedürfnisse. Du kannst nichts dafür, dass du ihm da momentan wenig Abhilfe schaffen kannst. Und mal ehrlich: Ist doch klar, dass ihm das peinlich ist. Vor allen Dingen wenn er mit Vorwürfen von deiner Seite rechnen muss.

Nimm's locker! Er ist eben "nur" ein Mann. Vielleicht kannst du ihm beim nächsten Mal ja doch behilflich sein!? ;-)

Beitrag von soto 13.03.10 - 22:01 Uhr

Missversteht mich jetzt mal bitte nicht :-)

Wenn ich mir das hier mal so alles in allem durchlese versteh ich die Aufregung nit ..

Selbst wenn ein Mann sowas macht .. so sollte das dann auch Ihm überlassen bleiben .. egal ober es sagt oder nicht.

Allein die Aussage "Mich würd es stören wenn er es nicht sagt" ist doch dusselig .. wie soll das aussehen ?? Morgens zwischen Kaffee und Kornflakes "Ach übrigens gestern am Pc hab ich mir nen Porno reingepfiffen, man hatte die stramme *PIEEEEEEEEEEEEP* da musste ich mir gleich einen *PIEEEEEEEEEEP* und nun ist der Monitor nicht mehr ganz sauber ..

Neeeee, also ich würde da kein grosses Spiel drum machen und auch so von wegen "ihn noch nicht erwischt" ... erwischt bei was ?? ner Gesetzesübertretung ?? rufst du dann die Supernanny und er muss auf die Moraltreppe ??

Sei froh das es so ist wie es ist und er sich "anderweitig" zu helfen weiss ohne das er dir beim GS Schmerz verursachen könnte ...und "Fremdgehen" mit dem PC klappt eh nit .. wir Männer haben noch keinen passenden Anschluss an dem Gerät gefunden.

Beitrag von krissi20 14.03.10 - 18:55 Uhr

#pro#pro dem ist nichts hinzuzufügen ;-)

Beitrag von suriya 14.03.10 - 19:37 Uhr

#rofl

Beitrag von mankannsichauchprobleme 14.03.10 - 08:26 Uhr

Hallo

man kann sich auch prob. machen, wo keine sind, gell??!!!

Schangerschft hin oder her aber überlegt dir mal, was du für nen aufstand machst, du weil er sich pornos angeschaut hat #augen ....

was ist daran schlimm, wenn euch euer sex zur zeit nicht befriedigt, dann fühl dich doch nicht betrogen nur weil er sich erleichterung verschafft!!! und er muss es dir ja auch nicht aufm presentierteller stellen!!! ist doch alles ganz normal ... als beispiel ... wenn ihr sex habt, geht ihr im übertragenen sinne fein und schick essen .. aber ab und an, hat man ja auch mal bock auf fastfood .. schnell und allein ;-) ... verstehste!!!!

Beitrag von renate63 14.03.10 - 19:55 Uhr

genau! so sehe ich das auch.

Beitrag von xyzxyz 14.03.10 - 16:51 Uhr

Wenn er jetzt im Verlauf liest, dass Du auf urbia aktiv bist, darf er dann auch "irgendwie verletzt" sein?

Darf er sich dqann auch "irgendwie betrogen" fühlen?

Oder bestimmst nur Du, was "richtig" und was "falsch" ist?

Beitrag von smurfer 15.03.10 - 14:35 Uhr

REDE MIT IHM!!!!!!!!! Und zwar am besten noch sofort!!!! Aber mach ihm nicht die Hölle heiss deswegen. Ich an deiner Stelle würde ihn in aller Ruhe darauf ansprechen. Ohne Vorwürfe, ohne Anschuldigungen. Einfach nur sachlich auf den Tisch bringen was du gesehen hast. Und dann warte seine Reaktion ab.
Du musst ihm zu verstehen geben, dass du die Situation verstehen kannst, dich aber scheiße fühlst, wenn er die Pornos ohne dich anschaut. Gib ihm auch zu verstehen, dass es vollkommen in Ordnung war, du aber bei solchen Aktivitäten gerne im Mittelpunkt stehst. Denke es ist nicht all zu verwerflich, wenn er sich Pornos ansieht, er muss nur verstehen, wie du dich dabei fühlst. Vielleicht findet ihr ja nen guten Kompromiss, damit ihr beide auf eure Kosten kommt...

Viel Glück..#klee