Laut Urbia ES+11 und heut spinnbareb ZS

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schneckchen71 13.03.10 - 19:49 Uhr

Hallo

meine Frage steht ja schon oben, kenn mich ja mit dem ZS nicht aus, war aber eben auf Toilette und hatte weißen Schleim am Papier und dachte mir, jetzt probierst es mal aus und was soll ich sagen, zwischen 2 Fingern zieht sich ein weißer Faden.

Was hat das denn nun schonwieder zu bedeuten?

Wäre über ein paar Antworten sehr dankbar.

LG

Beitrag von saskia33 13.03.10 - 19:51 Uhr

ZB

Beitrag von jenny-2301 13.03.10 - 19:54 Uhr

Also, da Deine Tempi zemlich weit unter der CL liegt würde ich vermuten das Deine Mens im anmarsch ist #kratz
Kenn mich aber auch nicht soooo gut damit aus.

LG Jenny mit #stern im #herzlich

Beitrag von schneckchen71 13.03.10 - 19:56 Uhr

Hallo

danke für deine Antwort, hätte zwar lieber nen positiven test gehabt, aber man kanns sich ja nicht aussuchen, schade. Na denn hoffen wir für den nächsten Zyklus

LG

Beitrag von saskia33 13.03.10 - 19:55 Uhr

Spinnbarer ZS mitten in der 2 ZH könnte für die mens oder ES sprechen!
Man kann schlecht was zu deinen ZB sagen,da deine CL ganz schön hoch ist!!!

Ich würde jetzt erstmal abwarten!!

Beitrag von schneckchen71 13.03.10 - 19:58 Uhr

vielen lieben Dank für deine Antwort, hoffe ja das ich zum Anfang des Zykluses nix falsch gemacht habe beim messen, aber kann man überhaupt falsch messen#kratz

LG

Beitrag von saskia33 13.03.10 - 20:01 Uhr

Evtl.solltest du im nächsten ZK etwas früher messen! #kratz

Meist ist es so je später du misst desto höher ist deine Basaltempi!
Vieleicht hast du wenn du etwas früher misst nicht so eine hohe Ausgangstemperatur#kratz

Beitrag von schneckchen71 13.03.10 - 20:04 Uhr

Ok vielen lieben Dank, ab dem 22 verschiebt sich meine Aufstehzeit eh nach vorn, von daher sollte es machbar sein mit früher messen.

vielen lieben Dank für den Hinweis

LG

Beitrag von saskia33 13.03.10 - 20:05 Uhr

Gerne doch ;-)

Immer ausprobieren was für einen am besten ist ;-)

Beitrag von schneckchen71 13.03.10 - 20:06 Uhr

Danke, wünsch dir auch viel Glück für den nächsten Zyklus

LG

Beitrag von mellj 13.03.10 - 19:52 Uhr

bei mir war das auch so!zwei tage lang am zweiten tag kam rosa blut mit drei tage später positiver test!!!

mal schaun ob deine mens kommt!

lg mellj

Beitrag von schneckchen71 13.03.10 - 19:53 Uhr

Also wenn ich es mir aussuchen dürfte, würde ich lieber den positiven Test nehmen

LG

Beitrag von urmeline-1971 13.03.10 - 19:53 Uhr

könnte auch ein Hinweis auf Mens sein das hatte ich auch mal nach 3 Tagen kamm sie dann (mal wieder)

Beitrag von schneckchen71 13.03.10 - 20:23 Uhr

na ich hoff doch nicht, dass die Mens kommt, obwohl ich ja ehrlich zugeben muss, dass mein ZB danach aussieht:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=491140&user_id=852969

LG