Hatte ich schon Senkwehen ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von happyday0110 13.03.10 - 21:50 Uhr

Huhu...
heute war meine Schwester seit längerem mal wieder zu Besuch da. Sie meinte nur: ,,dein Bauch sitzt auch schon tiefer ?"
Hmmm, nun mache ich mir ein wenig Gedanken.
Habe schon ab u zu mal einen harten Bauch (mal mehr-mal weniger). Laut meiner Hebi ist das ganz normal - zum Aufbau der Muskulatur, anscheinend sogar wichtig.
Naja, letzte Woche hatte ich ab u zu mal so ein "pieksen" in der Blase. Bin aber davon ausgegangen, dass klein Mäuschen auf meiner Blase liegt. Könnten das "Senkwehen" gewesen sein? Schmerzen habe ich eigentlich keine.

Vielen Dank für Eure Antworten und Meinungen.

Liebe Grüße
Happyday (morgen 33. SSW)

Beitrag von sako2000 13.03.10 - 22:54 Uhr

Kann sein, muss aber nicht!

Deine Hebamme muss das eigentlich fuehlen koennen. Sie tastet Deinen Rippenboden ab und es muss auch in Deinem Mutterpass verzeichnet sein.

Selbst wenn Du sich der Bauch gesenkt hat, ist doch alles prima.
Dann solltest DU etwas besser Luft bekommen.

Eine schoene Geburt wuenscht,
Claudia

Beitrag von -sunshine-1985- 14.03.10 - 08:58 Uhr

Schon möglich. Meine Senkwehen haben auch in der 33. Woche angefangen, ABER ich hatte Rückenziehen, Unterleibsschmerzen bei der Regelblutung, Stechen in der Scheide und Leistenziehen... da hab ich gemerkt, dass was nicht stimmt und man hat es paar Tage später gesehen.
War beim Arzt, wurde auch bestätigt aber bei mir hat es keiner (weder Arzt noch Hebi) im Mutterpass was vermerkt.

GLG
Irene + Zwerg (Ende 34. SSW)