3 Tage vor ES auch ausreichend?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von teddy-baer08 13.03.10 - 22:08 Uhr

Hallo!

Mich beschäftig gerade eine Frage. Wenn man beispielsweise am Mittwoch Bienchen gesetzt hat und heute seinen ES, würden die dann auch noch gut sitzen oder eher nicht?

LG und #danke

Beitrag von sushi3 13.03.10 - 22:10 Uhr

leider eher nicht.
die spermien überleben 24-48 st, 72 schon eher selten bis gar net.
woher weißt du, dass heute dein ES war? test oder tempi?

Beitrag von teddy-baer08 13.03.10 - 22:13 Uhr

Mein Ovu war heute Mittag fett positv gewesen und heute Abend nicht mehr so doll.
Dann hatte ich vorhin beim Toigang ganz viel Glibber und im UL ein mensartiges Gefühl.
Deshaln schätze ich mal, daß er heute ist. Leider ist mein Mann noch nicht zu Hause, deshalb meine Frage.

LG

Beitrag von sushi3 13.03.10 - 22:14 Uhr

kommt er heute nacht noch heim? dann nix , wie ran. ;-)

unsere tochter entstand damals auch so. #verliebt
am morgen sah die FÄ den ES und schickte mich heim. ;-)

viel glück!

Beitrag von teddy-baer08 13.03.10 - 22:16 Uhr

Danke Dir.
ICh hoffe, daß er nicht all zu spät nach Hause kommt #schmoll
Also mit den Bienchen von Mittwoch kann man eher nicht mehr rechnen. Schade. Ich hatte gehofft, daß vielleicht noch welche da sind und aufs Ei warten.

LG

Beitrag von sushi3 13.03.10 - 22:27 Uhr

ah, das würd ich abwarten.
bereite schon das schlafzimmer vor.;-)

Beitrag von taba77 13.03.10 - 22:42 Uhr

hi,

habs gerade nochmal nachgelesen: die lebensdauer von spermien beträgt im durchschnitt bis zu drei tage. "robuste" spermien können wohl auch mal bis zu 5-6 tagen überleben. also kann es reichen, muss aber nicht ;-).

lg,
taba