Autositzfrage (ab 15 kg)

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von m.p.g.o. 13.03.10 - 23:53 Uhr

Hallo,


gibt es einen Autositz ab 15 kg bei dem die Gurte noch am Sitz befestigt sind?
Oder sind die dann alle so gebaut dass der 3-Punkt-Gurt vom Auto benutzt wird?


Wir haben einen Oldtimer ohne Gurte und verwenden momentan noch unseren Isofix-Sitz (9-18kg), der in absehbarer Zeit allerdings zu klein wird.
(((Keine Sorge, wir haben ein Isofix-System eingebaut.)))

Beitrag von hh_alexandra 14.03.10 - 01:18 Uhr

Hallo,

ich bin zwar kein Profi, aber davon habe ich noch nie was gehört. Als wir den nächst größeren Sitz gekauft haben, waren dort nur solche, die mit den 3-Punkt-Gurten des Autos befestigt wurden. Ruf doch sonst einfach mal bei einem Geschäft an, die Autositze verkaufen, die wissen das vielleicht. Oder beim ADAC.

VG, Alexandra

Beitrag von ina175 14.03.10 - 11:46 Uhr

Ich meine letztens noch einen gesehen zu haben und zwar bei Baby One. Vielleicht findest du was im Internet.

LG, Karina

Beitrag von marenchen23 14.03.10 - 15:19 Uhr

Es gibt in Schweden oder den USA Sitze, die länger mit den Sitzeigenenen Gurten gehen. USA hat sehr oft auch Isofix System, wie es in Schweden ist, weiss ich nicht.

D hat keine Sitze mit eingenem Gurt ab 15 Kilo.

guck mal unter http://www.keep-kids-harnessed.org/index/autositze/rearfacing

bzw http://www.carseat.se/store.html

da kannste mal gucken ob was dabei ist


Maren

Beitrag von m.p.g.o. 14.03.10 - 21:16 Uhr

#danke Euch!!!