Dr. Oetker Käsekuchenmischung

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von schwarzesetwas 14.03.10 - 00:18 Uhr

Hallo!

Hab besagte Mischung laut Packungsanweisung vorhin gemacht.
Ok, ich kanns auch ohne, aber mit 2 Kleinkids ists mit Mischung besser.

Jedenfalls haben die einen großen Fehler auf der Packung.
Sie wollen WEICHE Butter für Streuselteig, der Streuselteig (für den Boden) wurde eine Matschepampe.

Obwohl ich schon lange backe, hab ich mich von der Backmischung hinreißen lassen und nun einen fürchterlichen Boden, von Rand keine Chance.

Also: Backmischung ist für den *****. Wenn Dr. Oetker noch nichtmal in der Lage ist ne vernünftige Anleitung zu geben, dann find ich das schon befremdlich.

Egal. Auch mit Matscheboden werden meine Gäste Hunger mitbringen.

Lg,
SE

Beitrag von glu 14.03.10 - 10:24 Uhr

Und Du bist sicher das es an der Anleitung liegt?

Von Dr. Oetker kommen die besten Koch- und Backbücher die ich kenne, ich kann mir nicht vorstellen das die "blöde" Anleitungen schreiben. Davon mal ab wärst Du ja dann sicherlich nicht die Erste der das passiert, da hätte sich sicherlich schon mal Leute beschwert!

Käsekuchen kann man übrigens auch super ohne Boden backen #mampf

lg glu

Beitrag von bienchen.2002. 14.03.10 - 23:05 Uhr

Also ich habe damit keinerlei Probleme.

Hab heute erst wieder einen gemacht und meine Butter war sehr weich.:-)

Ich mache aber auch sowieso einen ganzen Teig und keine Streusel und teile ihn dann passend auf. Zuerst lege ich den Boden aus und dann forme ich von den Rest eine Wurst lege sie in die Kuchenform und drücke sie mit den Fingern gleichmäßig am Rand hoch.

Hatte noch nie Probleme damit. Ich kann es auch ohne Dr. Oetker aber ich finde ihn sehr lecker.#mampf

Lg Tanja

Beitrag von carina_felizia 17.03.10 - 15:32 Uhr

oh ich hatte noch keine probleme damit. hab den schon 4 mal gemacht. echt lecker!