schmerzen im rücken

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von trutta82 14.03.10 - 08:03 Uhr

hei ihr lieben,

hab seid gestern, im rücken so ein ziehen oder eher noch so ein ziemlich dolles druckgefühl.

das ist im prinzip genau unter der brust auf der rechten seite, halt nur hinten am rücken. das gefühl zieht sich auch nicht nach vorn in den bauch oder so. aber irgendwie macht mich das ein bissl unruhig.

weiss jemand von euch, was da hinten für organe lieben? weil wie nerv eingeklemmt fühlt sich das nicht an. hab schon an die mutterbänder gedacht, aber die gehen doch nicht so weit hoch in den rücken oder?

vielleicht hat von euch auch schon mal jemand sowas gehabt. dank euch jedenfalls für eure ratschläge

trutta

Beitrag von ramona88 14.03.10 - 08:32 Uhr

hallo
ich bin nur 2 wochen weiter wie du und habe auch seid gestern so arge schmerzen, weiss auch nicht woher die kommen, tut sau mässig weh :(


Beitrag von trutta82 14.03.10 - 11:08 Uhr

will ja einfach nur wissen, woher die schmerzen kommen. das fühlt sich so nach organischem problem an. will ja nicht ne nierenentzündung oder so was haben.

ich ruf morgen mal beim arzt an und frag, ob die mich mal anschauen können.

liebe grüsse und gute besserung

Beitrag von sabple 14.03.10 - 16:26 Uhr

Wenn es bei dir das Gleiche ist wie bei mir, dann Gute Nacht :-[
Ich habe seit Dezember die Gleichen Beschwerden un d renne von Arzt zu Arzt. Keiner kann mir helfen. Die Schmerzen sind ziemlich genau am Brustwirbel und es fühlt sich ziemlich verhärtet an. Ich kann nachts kaum schlafen und auch so tut es ständig weh. Das einzige was etwas hilft ist Wärme. Aber auch nur einen kurzen Moment #gruebel

Bin auch total verzweifelt....

Beitrag von trutta82 15.03.10 - 06:20 Uhr

will ja jetzt mal nicht fies sein,

aber seit heut morgen sind bei mir die Schmerzen wieder weg#schein

euch aber gute besserung und einen schönen tag

trutta

Beitrag von loona78 21.11.10 - 03:58 Uhr

hallo mädels... hab ebenfalls diese schmerzen im brustwirbelbereich, genauer gesagt auf der linken seite beim schulterknochen. angefangen hat es mit ab und zu mal ziehen wie extreme spannung in der haut, jetzt ist es auch zu merken das es doch mehr als nur spannung in der haut ist.
hab in der apotheke magnesium mitbekommen welches ich einmal täglich nehmen soll. mal schauen ob es was bringt, werd auf jeden fall nächste woche meinem FA das ganze mal erzählen. tut ja teilweise schon saumäßig weh!!