Kleine Besenreißer an den Beinen, gibts da was zum Schmieren ?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von daniko_79 14.03.10 - 08:40 Uhr

Guten morgen ..

habe ein paar kleine Besenreißer an den Beinen , habt Ihr einen TIP für mich was ich gegen diese machen kann oder kann man da nichts machen ?

Lg Dani

Beitrag von puzzelchen 14.03.10 - 09:53 Uhr

Hallo guten morgen
Ja, man könnte es mit Camouflage versuchen
Gruss Puzzelchen

Beitrag von saraki 14.03.10 - 10:43 Uhr

guten morgen...

das kann man unterspritzen... zb beim dermatologen...
d.h. es wird mit einer ganz feinen nadel eine mittel in diese gefäße gespritzt... das gibt erstmal paar blaue flecken aber dann sind sie weg. man muss dann aber auch 4 wochen ca. so kompressionsstrümpfe tragen.
mit schmieren erreicht man da garnichts, man kann sie höchstens abdecken.

lg saraki...

Beitrag von zahnfee01 14.03.10 - 10:57 Uhr

Hallo Dani,

schau mal, hier ist einiges über die Entstehung der Besenreiser und den Behandlungsmöglichkeiten beschrieben:

http://www.mein-erfahrungsbericht.de/html/besenreiser_informationen.html

Vielleicht hilft Dir das ja auch schon etwas weiter.

Liebe Grüße
Zahnfee

Beitrag von viva-la-florida 14.03.10 - 18:00 Uhr

Hi Dani,

es gibt eine recht flüssige Camouflage für die Beine. Ich meine von Artdeco oder von Bobbi Brown, weiss ich jetzt nicht so genau.

Das sollte eigentlich funktionieren.

LG
Katie

Beitrag von viva-la-florida 14.03.10 - 18:00 Uhr

Nachtrag.
Es gibt auch was zum aufsprühen. Perfect Legs oder so.
Habe ich mich aber noch nicht rangetraut.

nochmal LG
Katie