Ölfarben- Eure Erfahrungen

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von kleinesbambi 14.03.10 - 10:15 Uhr

Guten Morgen

Ich habe mal eine Frage an die Hobbymaler/ Maler unter Euch

Mein Freund malt seit längerer Zeit richtig schöne Ölbilder.

Nun möchte ich ihm gerne neue Farben schenken und steh da nun wie ein "Ochs vorm Berg"

Die Auswahl ist ja mal nicht schlecht

Von Marie`s über Lukas bis hin zu Bob Ross.
Jede Preisklasse vertreten

Aber welche Ölfarben sind nun die besten?

Lohnt es sich, ein bisschen mehr Geld für Bob Ross Farben auszugeben?
Oder habt Ihr DEN Vorschlag für mich, mit welchen Farben ich richtig liegen könnte?

#danke und Grüsse
Bambi :-)

Beitrag von fritzeline 14.03.10 - 14:05 Uhr

Mussini Harz-Ölfarben, meine liebsten.

Die von Bob Ross mag ich persönlich nicht, die Maleigenschaften sind schon seiner speziellen Malweise angepasst (weiß ja nicht, wie dein Freund malt -?)

Etwas mehr Geld auszugeben lohnt sich bei Ölfarben unbedingt.

LG und viel Spaß beim Aussuchen

Beitrag von kleinesbambi 14.03.10 - 14:29 Uhr

#danke für deine Antwort.

Hmm... die letzten Landschaftsbilder hat er nach Bob Ross Art gemalt...

Würdest du dann sagen, das so von Lukas und Co die Farben nicht unbedingt die besten sind?

LG