kopfschmerzen anfang 6. woche..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anico 14.03.10 - 11:42 Uhr

wer hatte es auch und ist es üblich???

kann aber auch sein, dass es noch von letzter woche ist, bin rückwärts gestolpert und auf einen steinboden mit dem kopf geknallt #schwitz und wie!!!

danke für eure antworten, anico #liebdrueck

Beitrag von supermaus16782 14.03.10 - 11:54 Uhr

huhu ich bin heute 4+6 und habe auch seit gestern fürchterliche kopfschmerzen, hab gelesen das das normal ist manche haben das durch die hormonumstellung...


lg natascha

Beitrag von mausi1273 14.03.10 - 12:05 Uhr

hi anico,

also ich bin jetzt in der 10 ss und auch ich habe desöfteren mit kopfschmerzen zu tun. aber ich glaube auch, dass dies an der hormonumstellung liegt.

du schreibst du wärst gestürzt? vielleicht solltesst du dich mal vom arzt untersuchen lassen, ob alles in ordnung ist. manchmal kann man durch einen sturz auf den kopf eine gehirnerschütterung davon tragen.

wünsche dir noch einen schönen sonntag.

lg:-)

Beitrag von anico 14.03.10 - 12:14 Uhr

vielen dank für die antwort ihr beiden.. :-)

also, jetzt geht´s mir auch besser, wenn ihr sagt, es sei auch üblich :-)

wegen dem sturz: ich will noch bissl warten, bevor ich deswegen zum doc gehe. ich denke, wenn es im april nicht besser wird, schaue ich mal bei ihm rein..

schönen tag euch beiden, anico #liebdrueck