HILFE!!! Es tut so weh..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von berrin7 14.03.10 - 11:47 Uhr

Hallo Mädels,

ich brauche dringend hilfe!ich hab mir an heißen Dampf meinen Ring und kleinen Finger verbrannt #heul
es tut so weh#heul
ich will es nicht in kaltes Wasser tunken oder ähnliches weil ich oft die Erfahrung gemacht hab das es dann schlimmer wird :-(

kennt jmd irg ein hausmittelchen ich hab nix medizinisches da #schmoll
ich hab jetzt mal Eiweiß drauf gemacht weils angeich helfen soll aber das tut es nicht wirklich.

Bitte bitte wenn jmd was weiß HELP#schmoll

Beitrag von axaline 14.03.10 - 11:48 Uhr

Kühlen und ab zum KH !

Gruß axaline

Beitrag von summerday0810 14.03.10 - 11:49 Uhr

Hast keine Kühlkompresse im Gefrierschrank??

Oder nen Waschlappen mit kaltem Wasser??

Beitrag von kati2901 14.03.10 - 11:49 Uhr

Also meines Wissens hilft kaltes Wasser, also mir hilfts auch immer ;-)

Beitrag von tartaruga81 14.03.10 - 11:50 Uhr

du MUSST kühlen!

Beitrag von lunamaus82 14.03.10 - 11:50 Uhr

Kühlen ist das Beste was du machen kannst! Irgendwann hört es dann auch auf wehzutun!
Nicht eiskalt, aber kalt!!!
Ab an den Wasserhahn mit dir!

Lg Luna

Beitrag von miau2 14.03.10 - 11:50 Uhr

Hi,
auf Verbrennungen/Verbrühungen solltest Du NIE irgend etwas wie Eiweiß o.ä. drauf machen.

Kühl es unter handwarmen (nicht ganz kaltem) Wasser. Wenn ein Gelenk betroffen ist oder die Fläche größer ist solltest du damit zum Arzt gehen.

Mach NICHTS drauf, alles, was du drauf schmierst muss evtl. wieder entfernt werden - und das tut dann richtig weh.

Das einzige empfehlenswerte Hausmittel ist kühlen mit handwarmen Wasser.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von nalle 14.03.10 - 11:51 Uhr

Hallo

Aus diesem Grund hab ich mir eine Aloe-vera Pflanze angeschafft.

Einfach etwas von der Pflanze (Flüssigkeit) drauf schmieren und gut ist.

Versuch es zu kühlen ;-)


LG

Beitrag von anyca 14.03.10 - 11:52 Uhr

SOFORT kühlen und NICHTS anderes drauf machen! Lernt man in jedem Erste-Hilfe-Kurs!

Beitrag von m_sam 14.03.10 - 12:02 Uhr

Oh man - warum nicht kaltes Wasser!!!!!!!!!! Bist Du wahnsinnig. Klar tut´s hinterher noch mehr weh, aber das Wasser dient doch zur Kühlung, damit die Verbrennung nicht weiter die unteren Hautschichten angreift. Du wirst jetzt wahrscheinlich eine wesentlich tiefere Verbrühung haben, als mit kaltem Wasser entstanden wäre. (muss jetzt wirklich mal den Kopf schütteln)

Schicke jemanden zur Notapotheke. Du wirst wahrscheinlich auch Paracetamol brauchen.
Notfalls Glas oder Schüssel mit Wasser machen und Hand drin lassen. Geht halt nicht anders.

Habe mir vor x Jahren zwei Finger über heißem Öl verbrüht und werde dieses irren Schmerzen nie vergessen. Seit dem kann ich nachvollziehen, was Verbrennungsopfer ertragen müssen.

Wünsche Dir schnellstens Schmerzfreiheit.

LG Samy