Zs verbesser???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von monique89 14.03.10 - 11:58 Uhr

Wieder mal in nen neuen Zyklus.
So hab es fast Zwei Jahre irgendwelche hilfsmittel probiert hat aber nicht so geholfen.:-(
Was macht ihr alles um #schwanger zu werden .
Besonders denn zs zu verbessern!
Danke euch für eure Antworten!

Beitrag von dreamer79 14.03.10 - 12:13 Uhr

Hallöchen,

ich hab nur einen Zyklus lang den Storchenschnabeltee trinken können, tja und nun bin ich in der 14. Woche schwanger.

Tempi habe ich auch fleißig gemessen. Wäre ich dann nicht schwanger geworden, hätte ich das Tempi messen sein gelassen um mich etwas davon zu entspannen! Aber war ja nun nicht mehr nötig. ;-)

War übrigens mein 3. ÜZ nach meiner FG letztes Jahr!

LG
Mandy

Beitrag von 5kids. 14.03.10 - 12:31 Uhr

Huhu!
Ich hab schon oft den Rat gegeben,zwischen ende der Mens und ES 1 Glas ACC 600 zu trinken. Habe immer verbale Schläge bekommen ,ist mir aber egal.:-p

Bei mir nimmt davon übrigens die Menge zu #verliebt

Ich kann es aber auch mal belegen:




Kann die Beschaffenheit und Menge des Zervixschleims beeinflusst werden?Verschiedene Medikamente wirken sich auf die Beschaffenheit und die Menge des Zervixschleims aus. Antihistamine, die gegen Allergien wirken, trocknen den Zervixschleim aus. Positiv wirkt sich die Einnahme von schleimlösenden Hustenmitteln mit dem Wirkstoff Guaifenesin oder Acetylcystein aus. Sie können die Qualität des Zervixschleims verbessern. Daher finden sie auch in der Sterilitätsbehandlung Anwendung.

Indem Ihr auf Euer Trink- und Ernährungsverhalten achtet, könnt Ihr selbst zur Qualitätsverbesserung des Zervixschleims beitragen. Trinkt besonders in der ersten Zyklusphase viel. Denn je besser die Versorgung mit Flüssigkeit, desto elastischer und spinnbarer wird der Schleim. Eine Ernährung mit viel Obst und Gemüse aber wenig Fleisch, Milchprodukten, Alkohol und Kaffee kann den pH-Wert des Zervixschleims erhöhen. Auf diese Weise werden die Lebensbedingungen für die Samen verbessert.





Also? Schön artig trinken! Prooooooooost

LG
Andrea

Beitrag von monique89 14.03.10 - 14:15 Uhr

Dankeschön!