Babyflaschen und co...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von -leni-82 14.03.10 - 12:15 Uhr

Hallo zusammen,

ab wann habt ihr denn Babyflaschen, Sauger etc. gekauft? Bin schon so in vorfreude und kann das shoppen gar nicht mehr abwarten....

lg leni mit kleinem Bauchprinz #verliebt (morgen 22.ssw)

Beitrag von katrin.-s 14.03.10 - 12:23 Uhr

Mit dem Zimmer haben wir schon früher angefangen, so 25ssw, damit wir keinen Stress haben. Ab der 22ssw habe ich angefangen Strampler zu kaufen, immer mal wieder ein paar, wenn ich wo was schönes gesehen habe. Schöne Strampler sieht man ja andauernd, wenn man in die Babyabteilung geht...;-) Flaschen und Nuckies haben wir ganz zum Schluss gekauft, so 32ssw. Den KIWA haben wir schon in der 12ssw ausgesucht, weil der neu ist und man den erst wirklich kaufen brauch wenn die Kleine da ist.... Viel Spaß beim shoppen.....
LG Katrin 36+0

Beitrag von axaline 14.03.10 - 12:45 Uhr

Flaschen kaufe ich erst, wenn ich sie brauche !
Ausserdem, haben sich meine beiden Großen Ihre Flaschen *selber ausgesucht*.

Ich hatte einige zur Probe :
Avent, Nuk, Nuk Weithals, Nuby.
Und nur die Nuk Weithalsflaschen wurden überhaupt genommen, die anderen haben sie gleich wieder ausgespuckt ! Danach habe ich dann erst den Großeinkauf an Flaschen gemacht !
Beim Schnuller wars genauso !

Ausserdem habe ich zu Anfang gestillt, da brauchte ich noch keine Flaschen, das werde ich jetzt auch wieder machen !

Gruß Janine (33 SSW)

Beitrag von 19jasmin80 14.03.10 - 13:23 Uhr

Ich hab schon in der 16. SSW einen Teil gekauft, da ich nicht weiß wie es mir zum Ende der SS hin geht, da ich bei meinem Sohn so viel Wasser und Schmerzen hatte.

Beitrag von lachris 14.03.10 - 14:35 Uhr

Ich hab auch die Erfahrung gemacht, dass sich die Kleinen die Flasche selbst aussuchen.

Daher sitze ich hier auf 5 Aventfläschchen und kann sie nicht verwenden.

NUK Weithalsflaschen aus Glas (die Großen) sind bei Annika angesagt.

Daher wirklich vielleicht nur eine kaufen und den Rest nachkaufen. Ggf. kann auch erst mal eine Freundin leihen?

VG lachris

Beitrag von zwillinge2005 14.03.10 - 14:42 Uhr

Hallo Leni,

in beiden Schwangerschaften gar keine!

Wozu?

LG, Andrea

Beitrag von letoline 14.03.10 - 15:05 Uhr

Ich hab solche sachen so um die 35. woche gekauft.

Wenn du vorhast zu stillen würd ich erst welche kaufen wenn du sie brauchst, ansonsten wäre das nur rausgeschmissenes geld.

Ich hatte nicht vor zu stillen und habe dann eine weithalsflasche von nuk zum probieren gekauft und meine schwester hat mir dann noch mehr mitgebracht, als ich wusste das er die nimmt (hatte im kh ganz dolle probleme mit den normal großen saugern, von daher gut das ich direkt weithals wollte)

lg daniela

Beitrag von kathrincat 14.03.10 - 16:38 Uhr

ich habe ab der 7 woche angebote gekauft, kiwa und co in der 20 bestellt, kinderzimmer war in der 30 fertig, und ich hatte die meisten sachen, zum glück danach hatte ich zu nix mehr lust

Beitrag von cehaes 15.03.10 - 00:03 Uhr

Babyflaschen haben wir erst irgendwann nach der Geburt gekauft, normalerweise braucht man die ja zum Anfang gar nicht und falls doch gibt es Fläschchen in jedem Supermarkt. Ich würde auch mit der ganzen Erstausstattung nicht zu früh anfangen, vieles braucht man hinterher gar nicht und man bekommt oft ja auch vieles geschenkt. Am besten Du fängst eine Liste an und blätterst erstmal nur so in den Katalogen ;)
Viel Spass und alles Gute! Chris