Kinderschuhe - Welche Marken nutzt ihr so....??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lara_23 14.03.10 - 12:40 Uhr

Hallo ihr Lieben,

da unser kleiner nun anfängt zu laufen.... und so langsam das eine oder andere Paar Schuhe angeschafft werden soll, wollte ich mal hören, was ihr so für Schuhe bzw. Marken habt....

Ich finde die von Elefanten eigentlich sehr gut... dachte ich zumindest... bis mir eine Freundin erzählt hat, dass Deichmann diese Marke aufgekauft haben soll und die Schuhe gar nicht mehr so gut sind, wie die mal waren.....

Also, erzählt doch mal, was eure Kinder so für Schuhe tragen.....

Danke im Voraus.....

LG Jessica

Beitrag von woelkchen1 14.03.10 - 12:45 Uhr

Ich find Elefanten so naja, haben davon Halbschuhe und die Sohle ist super fest. Find ich für Laufanfänger nicht so toll.

Ich hab gerad Bamas von Reno gekauft, es gibt dort welche für Laufanfänger mit einer Flexi-sohle, super weich.

Ansonsten haben wir noch welche von Robeez.


Die nächsten werden sicher Ricosta oder Superfit!

Beitrag von zwiebelchen1977 14.03.10 - 12:52 Uhr

Hallo

Von Elefanten gbt es extra Lauflernschuhe mit total weicher Sohle.

Bianca

Beitrag von woelkchen1 14.03.10 - 12:57 Uhr

Aha, danke schön! Bei uns leider nicht, war jetzt 3x dort und sowas war nicht da. Habe bei uns eh das Problem, dass sie für kleine Füße (Schuhgröße 18 und 19) so gut wie keine Schuhe da hatten!

Beitrag von sy2007 14.03.10 - 12:46 Uhr

Hallo Jessica.

Wir haben immer Ricosta Pepino Schuhe. Kosten zwar nicht wenig, ich halte aber sehr viel davon.

Und gestern haben wir von Deichmann Hello Kitty Schuhe geholt. Find ich weniger gut, aber wenn das trotzige zweijährige Kind sich sowas in den Kopf gesetzt hat, kommt man halt nicht drum herum.

Aber für den Anfang kann ich echt Ricosta empfehlen :-)

LG Jana

Beitrag von eisflocke 14.03.10 - 12:48 Uhr

Pepino Ricosta, Superfit oder Naturino. An Elefanten hab ich mich noch nicht so rangewagt, weil die Beratung im Laden einfach nicht stattgefunden hat. Ich will gerade bei Kinderschuhen einfach gut beraten werden, da kann es dann auch ein Däumling, Richter oder sonstwas Schuh sein, die Beratung muss stimmen und ich muss das Gefühl haben, mein Kind trägt den richtigen Schuh.

Beitrag von emmy06 14.03.10 - 12:49 Uhr

ausgewählte einzelstücke von ricosta pepino

nichts anderes passt unserem sohn, da er sehr breite füße und einen sehr hohen spann hat.



lg

Beitrag von sunflower2008 14.03.10 - 15:23 Uhr

hi,

wir haben das umgekehrte Problem

nen ganz Flachen Spann und schmale lange Füße...

da passt Superfit ganz toll :-)


lg
Sunny

Beitrag von hampolina 14.03.10 - 12:54 Uhr

Hallo,

wir haben vor kurzem die ersten Lauflernschuhe für unsere Maus gekauft und zwar von Däumling, kann ich nur empfehlen und so teuer sind die auch nicht.

LG Hampolina

Beitrag von bade_frau 14.03.10 - 12:56 Uhr


Wir haben nur Bama von Reno... Sind gut und vom Preis her gehen die auch....

lg

Beitrag von pinklady666 14.03.10 - 13:14 Uhr

Hallo Jessica

Wir haben von Anfang an Elefanten für Marie genommen.
Dann kamen im Sommer Badeschuhe von Skechers dazu.
Nun hat sie seit kurzem noch Turnschuhe und Schläppchen von Hello Kitty (für den Kindergarten).
Aber auch Bärchenschuhe hatten wir schon, besonders Winterstiefel von dieser Marke finde ich gut.

Ich denke man sollte danach gehen, was dem Kind am Besten passt und womit man am Besten zurecht kommt.

Liebe Grüße

Bianca

Beitrag von alessia_81 14.03.10 - 13:39 Uhr

Hallo,

für meine Zwillingsmädels habe ich ausschließlich Superfit gekauft. Wir waren immer sehr zufrieden, ob es nun geschlossene Schuhe oder Sandalen waren.

LG

Beitrag von durchgaenger 14.03.10 - 13:48 Uhr

Hallo,

ich kauf nur die hier:

http://www.pedoodles-kinderschuhe.de/Shop-Online/Kinderschuhe/Laufen/

Die sind super weich, ohne Schadstoffe, aus echtem Leder und preislich auch echt okay. Leider sind sie nur oft ausverkauft in der Variante, in der ich sie will und mein Großer trägt schon die letzte Größe.

Für Wanderungen haben wir mal festere gekauft, die waren aber wirklich total fest, richtige Klötze an den Füßen. Auch die von Superfit oder Ricosta...

Nein ich kann einfach keine anderen empfehlen...

LG Verena

Beitrag von tigerbabylein 14.03.10 - 13:51 Uhr

huhu,

wir haben Ricosta, Primigi und Geox Schuhe

lg

Beitrag von susannea 14.03.10 - 14:48 Uhr

Du kannst Lauflernschuhe von Elefanten haben und du kannst andere mit fester Sohle haben, hat jede andere Firma auch:Wir haben bei beiden Kindern nur Elefanten gehabt am Anfang und die sind viel besser als das, was wir sonst so angeboten bekommen haben. UNd vorallem auch noch bezahlbar.

Also wir kaufen immer wieder Elefanten-Schuhe.

Beitrag von sterni84 14.03.10 - 15:07 Uhr

Hallo Jessica,

ich kaufe am liebsten Ricosta Pepino, Superfit und ab und zu mal Geox.

Mit Elefanten habe ich keine Erfahrung.

LG Lena

Beitrag von jacqueline-tomek 14.03.10 - 16:48 Uhr

huhu..

wir haben uns gestern für den giesswein entschieden. es standen zur auswahl - däumling (leider nicht mehr in der größe) oder eben der giesswein.

unsere hat einen super schmalen fuß!

vlg jay

Beitrag von loonis 14.03.10 - 17:17 Uhr



Das mit d.Elefanten Schuhen stimmt ...

Wir kaufen für d.Kids am liebsten Geox,Superfit,Richter,Ricosta,Hush Puppies,Gulliver,Naturino...für d.Großen auch Merrell,Teva ....


LG kerstin

Beitrag von nordengel 14.03.10 - 20:02 Uhr

Hi,

wir hatten bisher auch immer Ricosta, aber ich hab grad neu die Marke Primigi für uns entdeckt und finde die Schuhe toll (mein Sohn auch).

LG! Andrea