Wie schnell wachsen denn die Füße?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nina1984 14.03.10 - 12:59 Uhr

Hallo ihr,

habe eben gelesen wie viele Schuhe eure Kleinen habe. Nun hat mich das doch gewundert. Wie schnell wachsen den die Füße? Ich hab immer Angst dass die Schuhe bei den Preisen zu schnell zu klein sind...

Beitrag von woelkchen1 14.03.10 - 13:03 Uhr

Das ist immer unterschiedlich. Meist in Schüben, also lange Zeit passiert gar nichts, und dann wächst der Fuß rasend schnell.

Das ist nun mal das Risiko. Und eigentlich holt man Schuhe ja mit etwas Luft.

Beitrag von nana141080 14.03.10 - 13:22 Uhr

Ich kaufe ca. alle 4-5 Monate für meine 2 Jungs neue Schuhe. Gummistiefel nciht so oft.
Meistens Markenschuhe, ja. Wobei ich auch schon Lico gekauft habe weil der Schuh schön war und toll gepaßt hat.

LG Nana

Beitrag von sunflower2008 14.03.10 - 15:17 Uhr

hi,

meine Kleine hatte letztes Jahr an ihrem 1. Geburtstag Größe 20
letzte Woche nach ihrem 2. Geurtstag haben wir Schuhe in 26 gekauft #schock

sie hatte also 7 paar Schuhe in 1 Jahr #schock
(bzw. 7 Größen, Schuhe waren mehr, zum wechseln halt)


die Tochter einer Freundin hatte 3 Paar in der gleichen Zeit...

ist also total unterschiedlich.

lg
sunny

Beitrag von loonis 14.03.10 - 17:15 Uhr




Das ist total unterschiedl.
Meine Kleine lief erst mit gut 17 Mon.,da kauften wir Gr. 22/23 ...jetzt ist sie 3 geworden u. trägt Gr. 28

LG Kerstin

Beitrag von kathrincat 14.03.10 - 17:22 Uhr

bei und passen die meisten 3 mon. also meist ist es so anfang winter kaufen wir 2 paar winter schuhe, 3 mon dann 2 paar neue, dann kommen die frühjahrsschuhn natürlich neue gr. dann 2 paar trunschuhe, 2 paar leichte, wenn es schnell war wird noch sandalen, die reichen natürlich nicht bis zum sommer oder gar herst also nochmal schuhe kaufen 2paar turnschuhe, 2 paar leichte, 2 mal sandalen, dann kommt er herbst übergangsschuhe,.....
für schuhe gibt man das meiste geld aus, meine ist 2 und hat gr. 27 hoffe die gr. ändern sich mal langsamer

Beitrag von monsti2005 14.03.10 - 20:35 Uhr

Hallo,

ich glaub so pauschal kann man das nicht sagen, komnt auch ein bissi darauf an wie schnell oder langsam die Kinder in ihrer Körpergröße wachsen.

Meine zwei sind beides keine Riesen und ihre Füße wachsen recht langsam. Die "Große" wird in zwei Monaten 5 und hat (noch) Schuhgröße 26, geht nun aber langsam zu 27 hin...sie hat immer rund ein halbes bis dreiviertel Jahr eine Größe. Unsere Lütte ist zu klein für ihr Alter und hat deshalb auch seeeehr kleine Füße, mit 2,5 Jahren hat sie immer noch die Schuhgröße 20!!! Somit sammeln sich bei den beiden in einer Größe doch recht viele Schuhe an.

Hast Du also z. B. ein sehr großes Kind, ist die Wahrscheinlichkeit, dass ihr mehrmals im Jahr mehrere Schuhgrößen durchlauft (oder sogar Größen überspringt) doch bedeutend Größer, als ich mit meinen "Zwergen".

LG Monsti