brauche..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von honeydew 14.03.10 - 13:19 Uhr

ein paar Hausmittelchen gegen Sodbrennen, jemand ne idee?? #schwitz

Ich mit Kampfkeks 23 woche ^^

Beitrag von axaline 14.03.10 - 13:20 Uhr

Bei mir hilft Milch und Zwieback ganz gut, zwar manchmal auch nur kurzfristig, aber ich trink die dan Schluckweise, wenns wieder kommt.

Ansonsten Bullrich Salz !

Beitrag von lunamaus82 14.03.10 - 13:21 Uhr

Hi,

Milch hilft sehr gut!
Und Haselnüsse!
Angeblich auch Haferflocken, aber das hab ich noch nicht ausprobiert...

Lg
Luna 24+4

Beitrag von kueho 14.03.10 - 13:21 Uhr

Mandeln lutschen soll auch helfen. Hatte die Hebamme meiner Freundin empfohlen.

Beitrag von angelblue25 14.03.10 - 13:21 Uhr

milch soll da ganz gut sein!!

wenn es nicht besser wird solltest du morgen mal deinen fa fragen wegen tapilta das hilft auf jedenfall.


lg angelblue25

Beitrag von katrin.24 14.03.10 - 13:21 Uhr

glas milch aber rennie darfst du auch nehmen.

lg

Beitrag von mausi__1 14.03.10 - 13:26 Uhr

Hallo!

Milch trinken, und geschälte Mandeln langsam und gut kauen!
Und wenn sonst nix hilft, ne Rennie lutschen, die darfst du auch in der SS nehmen.

Hat in meiner ersten SS geholfen.

Lg Kerstin

Beitrag von herrminchen 14.03.10 - 15:05 Uhr

Rohe Karotten knabbern!