Hallo, 1.Clomizyklus und ZT22. Tempi noch oben

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von schnecke7477 14.03.10 - 13:24 Uhr

Hallo ihr lieben,
befinde mich im ersten Clomizyklus.
Habe am ZT13 bereits meinen ES gehabt, Arzt wollte nicht auslösen, sondern sehen, ob der Körper es nur mit Clomi schafft....
Die SS mit unserem ersten Kind kam nach Endometriose OP und Wechseljahrstherapie spontan im 1.Zyklus.
Nun üben wir seit ca. 24 Monaten fürs zweite Baby.
Meine Frage:
Hatte mit Clomi einen ES und bin heute am 22. ZT. Wie lange bleibt die Körpertempi oben falls keine SS vorliegt.???
Muss am 26. ZT uzr Blutabnahme.
Habe keinerlei SS- Snzeichen etc.
Könnt ihr mir weiterhelfen?

Danke

Beitrag von staubfinger 14.03.10 - 15:19 Uhr

Hallo,

das deine Tempi oben bleibt hat, denke ich, nichts mit Clomi zu tun, dass fördert ja nur das deine Follis besser wachsen.

Ich denke wenn du schon mit Tempi Erfahrung hast wird es vom Ablauf wie ohne sein.

Viel Erfolg
Staubfinger

Beitrag von petra2105 15.03.10 - 11:23 Uhr

Hallo

Ich hatte auch meine 1 Clomifen behandlung und meine Temperatur war sogar noch am 30 ZT oben und dann ist sie gefallen und am 33 ZT habe ich meine Regel bekommen.
Ich hatte am 28 ZT einen SST gemacht der war Negativ.
Hat dein Arzt nichts gesagt wann du einen SST machen sollst?
Aber es ist bei jedem anders.

Drücke dir die daumen.

Gruss Petra