totales ernährungschaos

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von livie 14.03.10 - 14:18 Uhr

hallo ihr lieben.

nach 2 wochen versuch zu stillen, hab ichs nun aufgegeben. jetzt bekommt sie die pre nahrung, allerdings muss sie da bei jeder mahlzeit dermaßen spucken das mir ganz anders wird. nun hab ich es einfach mal (ich weiss selbst nicht warum) mit ner 1er milch versucht. und da ist alles wunderbar.

kann es sein das sie die pre milch nicht verträgt, oder mach ich da irgendwas falsch?

eigentlich würde ich ihr ja lieber pre-nahrung geben. da sie alle 2 -2.5 stunden ihre mahlzeit möchte. und ich schreckliche angst hab sie zu überfütern oder sie zuviel an gewicht zunimmt.

habt ihr da vielleicht tips für mich?

lg livie

Beitrag von kaykay86 14.03.10 - 14:43 Uhr

Schläft sie denn mit der 1er nahrung nicht länger???

LG, KayKay

Beitrag von livie 14.03.10 - 14:54 Uhr

nein, komischer weise nicht.

sie hat nur mittags mal ne längere schlafpause von 3.5 -4 stunden. aber das hat sie auch mit der pre-nahrung.

also der schlafrhythmus is immer der gleiche. egal welche nahrung

Beitrag von hippogreif 14.03.10 - 15:35 Uhr

Soweit ich weiß, kann man auch die 1-er Nahrung nach Bedarf geben. Nur bei der 2-er Nahrung muß man aufs Gewicht achten, aber die kommt ja eh erst frühestens ab 6 Monaten in Frage.
Als ich von Pre auf 1er umgestellt habe, hat sich übrigens auch nichts an ihrem Trinkrhythmus geändert. Sie hat die Abstände zwischen den Mahlzeiten komplett beibehalten. Wohl auch ein Zeichen dafür, das kaum ein Unterschied zwischen Pre und 1er ist...
Aber Pre ist halt trotzdem am Mumi-ähnlichsten. Daher würde ich bei Neugeborenen immer versuchen, die Pre zu geben. Hast Du mal eine andere Marke probiert? Vielleicht gibt sich das mit dem Spucken dann?

Beitrag von livie 14.03.10 - 19:37 Uhr

hm... nein, ne andere marke habe ich noch nicht probiert. aber ich hab schon überlegt es mal mit aptamil zu probieren.