Umfrage-Sodbrennen = viele Haare?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mupfel-83 14.03.10 - 14:24 Uhr

Huhu,

sagt mal wie sind eure Erfahrungen? Starkes Sodbrennen= viele haare beim baby?
In meiner ersten SS hatte ich so dolle Sodbrennen und meine Maus hatte ziemlich viele Haare.

Jetzt hab ichs wieder so doll.

Wie war das bei euch?#verliebt

Beitrag von filou-9 14.03.10 - 14:28 Uhr

Hi,

das sagt meine Oma auch immer!!!!

Obs damit wirklich was zu tun hat weiß ich nicht.

Ne Freundin hatte auch voll Sodrennen, die Kleine aber ne Glatze und bei meiner Mama damals mit mir im Bauch wars genauso!!!

Beitrag von eifelkind 14.03.10 - 14:28 Uhr

Hallo!

Hehehe... das ist ja lustig. Davon hab ich noch nie gehört. Wenn es danach ginge, kommt mein Mädchen mit Löwenmähne zur Welt.

Aber jetzt im Ernst:

Bei meinem 1. Sohn hatte ich nur ganz selten Sodbrennen und er hatte sehr viele Haare, bei meinem 2. Sohn hatte ich gelegentlich Sodbrennen... und er hatte auch viele Haare.

Wie gesagt: dieses Mal ist es total schlimm... ich bin gespannt :-).

Liebe Grüsse
Astrid

Beitrag von itsab27 14.03.10 - 14:29 Uhr

Hallo!

Bei meiner Tochter hatte ich ganz furchtbar mit Sodbrennen zu kämpfen und sie hatte auch viele Haare!
In dieser SS hab ich noch kein Sodbrennen, bin aber auch noch ganz frisch ss (ca.8.SSW)...
Aber ob da wirklich was dran ist...?Keine Ahnung...;-)

LG, Steffi

Beitrag von bina20 14.03.10 - 14:30 Uhr

Huhu

Also bei mir ist es so:

Bei meinem Sohn kein Sodbrennen:extrem viele Haare(die meisten von meinen kindern)

Bei der Mittleren oft sodbrennen,auch viele haare aber bissl weniger als mein sohn.

Die Kleinste jeden tag sodbrennen ohne ende das war schon richtig schlimm und sie hatte die wenigsten und kürzesten haare von meinen Kindern

glg bina mit jeremy kjara und lilly

Beitrag von lene76 14.03.10 - 14:31 Uhr

also ich hatte bei meinem ersten null sodbrennen - es kaum aber ein kleines aeffchen raus ;-)

Beitrag von sharizah 14.03.10 - 14:31 Uhr

Ich hatte noch nie Sodbrennen, demnach müsste mein Kleiner mit Glatze zur Welt kommen ;D

Dass das nur ein schwachsinniges Gerücht ist, ist aber schon lang bewiesen =)

Beitrag von aeni 14.03.10 - 14:37 Uhr

ich hatte bei meiner tochter auch total sodbrennen...aber haare hatte sie nicht wirklich viele...;)

Beitrag von turtlebear 14.03.10 - 14:42 Uhr

Jaaa, kann ich bestätigen. Jetzt hab ich auch wieder ganz doll Sodbrennen, bin gespannt.

Beitrag von bjoerki 14.03.10 - 14:44 Uhr

juhu,

also bei uns stimmts auch.meine fa hat auch gesagt, wir sollten doch lieber n zopfgummi mitnehmen#rofl wenns soweit ist.
auf dem ultraschallbild sieht mans wirklich sehr gut.ist echt niedlich,aber das sodbrennen war sehr schlimm bei mir.jetzt gehts grad wieder.
naja wir lassen uns überrraschen, dachte ich bekomm n baby mit glatze, da mein bruder und ich damals eine hatten;-)
aber da ist mein freund wohl dran schuld..hi..hi...der hatte nach der geburt ne mäcke.....

liebe grüße

Beitrag von .mami.2010. 14.03.10 - 14:46 Uhr

Hallo,

ich hatte in meiner 1. SS auch totales Sodbrenn und mein Sohnemann kam mit ganz vielen Harren auf die Welt #verliebt.

Naja nun hab ich immer wieder mal etwas Sodbrenn und werd sehen was da in 5 Monaten kommt #verliebt.

Meine Schwester hatte gar kein Sodbrenn und Ihre Tochter kam mit Glatze auf die Welt.

Also ich kann da noch mehr von erzählen, was aber immer aufs selbe hinausführen würde...also Sodbrenn=Haare...kein Sodbrenn=keine Haare.

Obs nun wirklich daran liegt #kratz, sei mal jedem sich überlassen ;-).

lg

Beitrag von meldo 14.03.10 - 15:35 Uhr

Hi!
Bei mir trifft es nicht zu. Ich hatte in meiner ersten SS fast von ANfang an schreckliches Sodbrennen und meine Tochter hatte Null Haare! Wirklich gewachsen sind die erst um ihren 2.Geburtstag!!!!!!
Bei Nr.2 hab ich eher selten Sodbrennen, ob sie Haare haben wird, wird sich zeigen.
Aber das liegt wohl eher an der Ernährung als an den Haaren. Laut meiner Hebi hat das mit der Ausgewogenheit der Nahrungsmittel zu tun. In der 1.SS hab ich fast nur Obst und Säfte in mich hineingeschüttet. Jetzt achte ich schon auf viel Wasser und auch mal Tee zur Neutralisierung der ganzen Säuren.
LG meldo

Beitrag von mamone007 14.03.10 - 16:08 Uhr

hatte auch mega viel sodbrennen in meiner 1. ss und als meine prinzessin dann das licht der welt erblickte, da hatte sie ganz viele dunkle haare...hat also gestimmt ;-)

milch trinken hilft!!!


lg sandra

Beitrag von kuschelmauz83 14.03.10 - 19:23 Uhr

Ich hatte ÜBELSTES Sodbrennen in der ersten SS, hier das Ergebnis:

http://baby-von-malottke.milupa-webchen.de/default.aspx?id=13524&cid=108277

oder auch in VK :-)

LG, Anni

P.S.: Hab ich diesmal wieder, bin ja mal gespannt #huepf

Beitrag von joti 14.03.10 - 20:04 Uhr

Ich hatte in beiden SS kein Sodbrennen. Und meine beiden hatten Haare, besonders die große, die hatte eine ganze Menge. Also bei mir hat es nicht gestimmt.

LG Tina