senkwehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonnenschein195 14.03.10 - 14:43 Uhr

Hallo ihr lieben
ich bin seid gestern in der 30ssw,und seid gestern abend kann ich total leicht atmen.sonst hatte ich es in letzter zeit ein bisschen schwerer damit.aber senk wehen in der 30ssw?das ist doch noch recht früh oder ?
ich hab zwar schon eine tochter von 14monaten,aber bei ihr hab ich da nichts gemerkt gehabt .

danke schon mal für eure antworten

lg vanessa

Beitrag von chrisf 14.03.10 - 14:51 Uhr

hi,
mein FA sagte mir, dass sich der Bauch auch ohne Senkwehen senkt.
Also es müssen nicht unbedingt Wehen dafür verantwortlich sein.
LG

Beitrag von tuttifruttihh 14.03.10 - 14:54 Uhr

Hmm... also 30.SSW wäre eigentlich ein bisschen zu früh, Senkwehen kommen ja eigentlich erst nen Monat später... aber vielleicht hat sich Dein Baby anders hingelegt und deshalb gehts leichter mit dem Atmen? Hatte ich auch, als sich meine in SL gedreht hat. Plötzlich hab ich wieder viel besser Luft bekommen.

Lg

Beitrag von -sunshine-1985- 14.03.10 - 15:36 Uhr

Hallo, hatte auch immer schlecht Luft bekommen, aber hab seit der 33. Wochen Senkwehen (wirklich aua), und seit dem kann ich besser atmen und das Essen passt auch besser rein #ole#rofl
Meine Hebi meinte, Senkwehen ab der 36. Woche wären normal.... bei mir bzw. bei dir jetzt wäre noch bisschen zu früh, deswegen hab ich vom Arzt verordnet bekommen mich mind. noch 3 Wochen zu schonen - also mehr Liegen, nichts Heben usw. ;-)

GLG
Irene + Zwerg (Ende 34. SSW)