AS 9.Woche und Gebärmutter verletzt

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von sabse 14.03.10 - 14:47 Uhr

Hallo an alle!

Hatte am Do AS.Mir geht es soweit gut.Mich beschäftigt aber eine Frage;die haben bei As ganz leicht die Gebärmutter verletzt.Arzt sagte das heilt von allein,da sehr klein.Kennt sich jemand damit aus wie lange das braucht?Haben die mir ned gesagt.Würden nämlich gerne so bald es geht wieder anfangen zu üben.

Danke schon mal,

Lg Sabse

Beitrag von molly78 14.03.10 - 15:12 Uhr

Hallo,

bei meiner Freundin wurde auch die Gebärmutter verletzt, der Arzt dachte, da wäre noch was und hat dann durch die Wand gestochen. Es wurde dann gleich eine BS gemacht, um zu gucken, ob es in den Bauchraum eingeblutet hat.

Sie durfte recht schnell wieder anfangen. 4 Monate später war sie schon wieder schwanger und hat jetzt schon ihr Kind.

LG Molly

Beitrag von sabse 14.03.10 - 15:20 Uhr

Hallo Molly!

Danke für deine Antwort,das beruhigt mich.
Und hoffe das es schnell verheilt und bald klappt :-)

Dann wünsch ich Dir noch einen schönen Sonntag und alles Gute.

Lg Sabse